Frage von Jana15372, 107

BRAUCHE HILFE PHYSIK!MORGEN Arbeit?

Die Aufgabe lautet: Berechne die Beschleunigungsarbeit,die verrichtet werden muss,um ein Auto der Masse 950kg auf eine Geschwindigkeit von 180 km/h zu beschleunigen.

Weiter als das Bild bin ich nicht bekommen brauche wen der mir erklärt wie das am Ende geht und mir meine Fehler sagt

Antwort
von derastronom, 19

Du nimmst die Formel für Beschleunigungsarbeit W=0,5 mal(m mal v²).

Du musst darauf achten im gleichen Maßsystem zu bleiben!

Für die Schule heißt das MKS (Meter-Kilogramm-Sekunde). In diesem ist die Einheit für die Geschwindigkeit Meter pro Sekunde, für die Masse Kilogramm und für die Beschleunigungsarbeit Newtonmeter.

Das war es schon. Einsetzen, fertig ...

Das mit den (umgerechnet) 50 Meter pro Sekunde ist richtig ...

http://www.frustfrei-lernen.de/mechanik/beschleunigungsarbeit.html

https://www.hilfreiche-tools.de/physik/beschleunigungsarbeit-berechnen.html

https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/physik/artikel/beschleunigungsarbeit

Antwort
von MrZurkon, 55

Wo ist das Bild?

Kommentar von Jana15372 ,

Es lädt ^^

Kommentar von Jana15372 ,

Gehts auch ohne? Ich habs vergessen warte

Kommentar von MrZurkon ,

Mit Bild wäre schon besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community