Frage von CCFSucher, 52

Brauche hilfe ob dieser PC so gut Zusammen gestellt?

Hey Leute habe mir bei MIFCom einen PC Zusammen gestellt. Nur mein Problem ist es das ich mich mit PC so gut wie gar nicht auskenne deshalb könnt ihr mir vielleicht sagen ob der PC so gut ist oder ob ich noch etwas Hinzufügen soll. Gehäuse: MIFcom - Tesseract weiß CPU (Prozessor): Intel Core i5-4690K, 4x 3.50 GHz | HD 4600 Mainboard: MSI H81M-E34, Intel H81 Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2GB, Palit StormX OC Arbeitsspeicher: 8GB DDR3-1600 (2x 4GB) SSD: Nein 2. SSD: Nein SSD (M.2 / U.2): Nein Festplatte: 1TB 3,5" Seagate SSHD 8GB SSD Cache 2. Festplatte: Nein Laufwerk: Nein 2. Laufwerk: Nein Netzteil: 350W - Corsair VS Series Systembeleuchtung: Nein Kabel Sleeve: Nein Kartenleser: Nein Soundkarte: HD-Audio Onboard Wireless LAN: Nein Schnittstellenkarten: Nein HDD Wechselrahmen: Nein CPU-Kühler: Standard Box-Kühler (Intel / AMD) Silent-Gehäuselüfter: Nein Lüftersteuerung: Nein / Im Gehäuse integriert (falls vorhanden) Festplattendämmung: Nein Betriebssystem: Windows 10 Home, 64 Bit, DE (inkl. A+ UEFI-Installation)

Danke schon mal im vorraus.

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für PC, 41

Moin CCF,

die Zusammenstellung ist echt Schrott, tut mir leid ;-)

4690K auf nem H81 Board ist gaga. Zu so nem fetten Prozessor ne gammelige 750Ti...nogo.

SSHD taugt nix. Netzteil ist ein Witz.

Zudem ist es wirklich geffärlich, sich einen fertigen PC schicken zu lassen, wegen dem "vorsichtigen" Transport durch DHL und Konsorten.

Ich stelle dir mal was besseres zusammen und poste gleich auch 3 Helferlisten. Die Leute kommen bei dir vorbei und schrauben den PC für eine Tasse Kaffee zusammen (oder Gerstenkaltschale...)

Bis gleich

Kommentar von CCFSucher ,

Danke, wie gesagt kenne mich nicht aus. :D

Kommentar von JimiGatton ,

Kein Problem, wir können ja nicht alle Bescheid wissen ;-) Dafür gibt es diese Seite und einige gute PC-Foren.

So könnte der PC aussehen, habe ein weisses Gehäuse genommen, weil Du auch eins in deiner Zusammenstellung hattest :

1 x [url=http://geizhals.de/686480]Seagate Desktop HDD 1TB[/url]
1 x [url=http://geizhals.de/1215088]Crucial MX200 250GB[/url]
1 x [url=http://geizhals.de/1290386]Intel Core i5-6500[/url]
1 x [url=http://geizhals.de/1327028]G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 8GB, DDR4-3200[/url]
1 x [url=http://geizhals.de/1357851]HIS Radeon R9 380X IceQ X² OC[/url]
1 x [url=http://geizhals.de/1306462]Gigabyte GA-Z170-HD3P[/url]
1 x [url=http://geizhals.de/1098157]EKL Alpenföhn Wing Boost 2 140mm, Snow White Plus[/url]
1 x [url=http://geizhals.de/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis[/url]
1 x [url=http://geizhals.de/1162480]NZXT Source 340 weiß mit Sichtfenster[/url]
1 x [url=http://geizhals.de/1407745]be quiet! Pure Power 9 500W[/url]

Zusammen ~ 880,- Taler.

Ich kann den Preis natürlich noch stark senken, ohne großartige Leistungseinbußen.

Hier die Links zu den Helferlisten :

http://extreme.pcgameshardware.de/komplette-rechner-zusammenstellung/229690-die-...

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1249024

http://www.hardwareluxx.de/community/f84/die-pc-zusammenbauer-und-supporterliste...

Einfach gucken, wer in deiner Nähe wohnt, am besten mehrere anschreiben. Die schrauben dir den PC gratis zusammen (Bus- oder ein bisschen Spritgeld).

Und das machen die liebevoller und sorgffältiger als jeder Shop. Du lernst dabei, wie einfach es ist, einen PC zusammenzuschrauben ;-)

Garantie bleibt auf den Teilen natürlich erhalten.

Grüße aussem Pott

Kommentar von CCFSucher ,

Wie viel würde den die günstigere version kosten? Danke für deine Hilfe. :D

Kommentar von JimiGatton ,

Ca. ~ 725,- € :

1 x [url=http://geizhals.de/1215088]Crucial MX200 250GB[/url]
1 x [url=http://geizhals.de/1290386]Intel Core i5-6500[/url]
1 x [url=http://geizhals.de/1151336]Crucial DIMM Kit 8GB, DDR4-2133[/url]
1 x [url=http://geizhals.de/1357851]HIS Radeon R9 380X IceQ X² OC[/url]
1 x [url=http://geizhals.de/1368517]ASRock H170A-X1/3.1[/url]
1 x [url=http://geizhals.de/466630]Nanoxia DX12-900 120mm[/url]
1 x [url=http://geizhals.de/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis[/url]
1 x [url=http://geizhals.de/1336807]BitFenix Nova weiß mit Sichtfenster[/url]
1 x [url=http://geizhals.de/1361850]be quiet! System Power 8 500W[/url]

Ich habe die SSD mal dringelassen. Eine 1 TB HDD kostet nicht viel, die könntest Du in ein paar Wochen nachrüsten.

Ebenso könntest Du den Ben Nevis erst zum Sommer nachrüsten, die Skylake i5 werden nur lauwarm ;-)

Kommentar von CCFSucher ,

Okey,  Vielen Dank dir.

Kommentar von JimiGatton ,

Ist halt so, wenn Du einmal eine SSD gehabt hast, willst Du nie wieder ohne.

In einen neuen Gaming-PC gehört ganz klar der i5-6500.

Könntest auch den fast genauso guten i5-4460 nehmen, die Ersparnis wäre aber seeehr gering.

Die HIS R9 380X hat einfach ein spitzenmäßiges P/L Verhältnis. Eine R9 380 ohne X kostet knapp unter 200,- €, deswegen direkt die 380X von HIS.

Und, hast Du mal in die Helferlisten geguckt ?

Kommentar von xJayDJx ,

Wirklich super was Du da aufgestellt hast! Aber das Betriebssystem fehlt noch ;) oder habe ich da etwas verpasst? Der Rest ist perfekt und wirklich viel besser als das, was CCFSucher ausgesucht hat, aber deswegen wollte er ja Hilfe. Ich würde auch nur noch eine SSD wählen, sowieso werden die immer billiger und haben auch eine immer grössere Kapazität. Mehr kann man nicht hinzufügen. Vielleicht ein Laufwerk zum Installieren des Betriebssystem oder vielleicht hat man ja ein externes Laufwerk oder ein USB-Stick. Es gibt auch gratis Betriebssysteme, ja, aber dann von Linux und zum Gamen empfehle ich Windows. Das Laufwerk wäre auch gut, um Spiele zu installieren, denn sonst musst Du sie immer herunterladen und bei einer langsamen Leitung kann es schon ganz schön lange dauern ;). Ich denke, dass Du den PC eher weniger für das Gamen brauchst, denn sonst würdest Du doch nicht so sehr auf den Preis achten, nehme ich an?

Kommentar von JimiGatton ,

Betriebssystem, einfach ein günstiges OEM Win7 nehmen und gratis auf Win10 upgraden ;-)

Am besten, nur noch SSDs in den Rechner, wenn man die Kohle hat...

Die 960GB Sandisk kostet momentan ~ 220,- Taler.

DVD-Brenner werden kaum noch gebraucht, und CCF-Sucher hatte auch keinen in seiner Konfig, deswegen habe ich den weggelassen.

Aber die Dinger kosten ja gar nix mehr ( ~ 12,- €). Egal ob Samsung- LG, LiteOn, die tun sich alle nix, kann man also einfach einen nehmen, wenn gewünscht.

Ich installiere Windows seit Jahren nur noch vom Stick ;-)

Mit der 380X kann man auf jeden Fall richtig gut zocken. Falls der Rechner gar kein Gaming-PC sein soll, ist Graka natürlich völlig oversized.

Kommentar von CCFSucher ,

Kommt zwar etwas Spät aber danke noch mal!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten