Frage von headfry, 34

Brauche Hilfe mit dem Gleichsetzungsverfahren!?

Hey brauche wie in der überschrieft zu sehen hilfe beim gleichsetzungsverfahren... Frage:was ist wenn man ganz zum schluss beim gleichsetzen das sehen hat :

Lösung:7=x x in 2

y=-2x+3

was macht man mit der -2?

wenn da kein Minus steht dann rechnen man einfach:zb.

y=4x+6= y=4*7+6=34

aber wie rechnet man es mit minus davor

danke erstmal fürs lesen und bitte nehmt euch parr Minuten um das zu beantworten...

mfg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 5

Im Bild musst du im letzten Schritt einfach x durch 3 ersetzen, also:

y = 2*3 - 1 = 6 - 1 = 5

Wenn du folgendes hast:

y = -2x + 3

dann musst du eben mit der -2 multiplizieren:

y = -2*3 + 3 = -6 + 3 = 3

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Antwort
von Rubezahl2000, 3

Wenn du in der Gleichung y=-2x+3 für x die Zahl 7 einsetzt:
y = (-2) • 7 + 3
   = -14 + 3
   = -11

Antwort
von PhotonX, 9

Wenn ein Minus davor steht, dann muss man das eben beim Multiplizieren berücksichtigen:

y = -2x+3

Setze x=7 ein:

y = -2*7+3 =-14+3=-11

Antwort
von Juli19944, 13

Sorry aber ich verstehe deine Frage nicht 🙈 Kannst du die nochmal anders formulieren oder eine Beispielaufgabe nennen 

Antwort
von AnnnaNymous, 8

Ich verstehe die Aufgabe so auch leider nicht.

Antwort
von Aliija1996, 6

Finde heraus was  X und Y ist :)

Antwort
von Neutralis, 8

-2*7+3 = -11

-2*7 = -14

-14+3=-11

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community