Frage von Mulidubicus, 63

Brauche Hilfe meine Eltern möge mich nicht?

Liebes Forum seit einigen Monaten ist mir aufgefallen das meine ältere Schwester (sie 17 ich 15) von meinen Eltern bevorzugt wird. Meine Eltern ist es ziemlich scheiß egal was ich mache, Hauptsache es geht ihnen und meiner Schwester gut. Es geht sogar so weit das meine Eltern ihr hin und wieder Geld zustecken und mir haben sie noch nie etwas gegeben... es geht mir nicht um den Materiellen Wert des Geldes sondern mehr um die Tatsache... Ein punkt ist auch das Badezimmer... meine Schwester macht immer Dreck, zb wie Make-up klebt im Waschbecken oder Wäsche liegt am Boden, alles ist kein Problem doch wenn ich dann einmal meine Hose am Boden liegen gelassen habe ist, das ein riesen Problem welches meistens in einer Auseinandersetzung endet. Ich versuche die meiste Zeit draußen mit Freunden zu verbringen damit ich meine Familie nicht sehen muss. Das Verhältnis zwischen mir und meinem Vater ist sozusagen nicht da er versucht mich zu ignorieren, manchmal fühle ich mich nicht willkommen... habe schon öfters über Selbstmord nachgedacht aber meine Freunde stützen mich noch... Ich habe mich letzte Woche voll getrunken um zu sehen ob das meinen Eltern egal ist und es war ihnen egal... ich habe keine Kraft und keinen Wille gegen meine Eltern anzutreten... manchmal bin ich ganze Nächte bei Freunden und meinen Eltern ist das egal da sie ihre aller wichtigste in ihrem Leben haben, meine Schwester sie machen manchmal Ausflüge und versuchen mich währenddessen bei Freunden abzuladen, so nach dem Motto: Er will eh nicht mit! ich bin schon ganz verzweifelt kann mir bitte jemand helfen Brauche sie Hilfe sonst wird es zu spät sein...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Aliija1996, 19

Evt eine Pupertäre fehleinschätzung...

Antwort
von Volkerfant, 8

Vielleicht hast du dir das alles selbst eingebrockt!

Er will eh nicht mit! 

Vielleicht wolltest du in letzter Zeit nie mit, wenn sie weggegangen sind. Vielleicht solltest du ihnen signalisieren, dass du jetzt bereit bist, mitzugehen, dass es dir was ausmacht, wenn deine Schwester Geld zugesteckt bekommt und du nicht, dass du dich benachteiligt fühlst.

Ich glaube nicht, dass es deinen Eltern egal ist, was du machst, vielleicht haben sie herausgefunden, dass ihr jetziges Verhalten dir gegenüber am besten ist, um mit dir klar zu kommen.

Antwort
von Matthiaslk, 30

Wenn du ein bub bist
Dann halte dich an deine freunde und lass dich von deinen Eltern nicht so behandeln

Versuche dich in den mittelpunkt zu stellen und mach dich wichtig
Rede mit deinen eltern und versuche ihnen liebe zu zeigen wenn sie diese nicht erwiedern such dir eine freundin die dich unterstützt und dir leibe gibt

Kommentar von Mulidubicus ,

Danke erstmal für deine Antwort aber ich habe schon öfters versucht mich in den Mittelpunkt zu stellen versucht aber meine Schwester macht immer was besseres

Kommentar von Matthiaslk ,

Dann genieße die freiheit einfach und freunde dich mit deiner svhwester an sie wird dich stützen wenn du ihr dein problem erklärst

Ps ich habe 2 schwestern 1 kleiner 1 größer ich hatte / habe es auch nicht immer leicht

Antwort
von Manuel129, 23

Was.. sei froh in deinem Alter hat sich auch keiner für mich interessiert, hatte keine Freunde, wurde gemobbt, und zuhause haben auch nur alle an meine Schwester gedacht. Dann wurde ich noch dumm angemacht, wenn ich schlecht gelaunt von der Schule kam, aber nach dem Grund erkundigt hat sich keiner.

Also.. kann ja verstehen, dass das für dich super schlimm ist, wenn man nicht von den Eltern beachtet wird und keine Anerkennung erfährt, aber auch Eltern sind nur Menschen. Nur weil sie Deine Eltern sind, müssen sie nicht zwangsläufig gute Erziehungsmethoden haben, oder überhaupt gute Menschen sein, je früher du das einsiehst desto besser.

Kommentar von Mulidubicus ,

danke erstmal für deine Antwort sie hat mich sehr gestärkt, aber irgendwie sind es noch immer meine Eltern die für mich da sein sollten, wenn es ein Problem gibt mir damit helfen wenn ich neue Klamotten brauche nicht dafür zu arbeiten usw. manchmal muss ich im Graten Arbeiten was heißt manchmal ich bin quasi der Gärtner Putzfrau und Sündenbock zugleich auf mir wird nur herumgeackert was ich falsch mache was so nicht passt somit flüchte ich jeden tag so früh wie es geht  aus dem haus und komme so spät wie möglich nach hause. Als mein Vater mit mir alleine war hat er mich nach einem Streit fast geschlagen und meine Schwester darf ihn beschimpfen usw uns er entschuldigt sich dann noch bei ihr.

Kommentar von Manuel129 ,

Das Leben ist ungerecht..^^ was willst du noch von mir hören? :D 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten