Frage von triforce2, 49

Brauche Hilfe in Mathematik bei drei "leichten" Aufgaben?

2a/5p - 5p/2a und 5x²+25x-250=0 und c²-4/c-2=7 bitte mit Erklärung, wer mir hilft bekommt ein Dankeschön und ein Sternchen ;D

Antwort
von Oubyi, 7

salunda hat Dir ja schon sehr gut geholfen.
Wenn die erste Aufgabe aber nicht komplett aus Brüchen besteht, sondern so, wie Du sie hingeschrieben hast, lautet, dann ist es einfach:
2a/5p - 5p/2a
=2(a/5)p - 5(p/2)a
=(2a/5)p - (5p/2)a
=2ap/5 - 5ap/2
=(2ap*2)/10 - (5ap*5)/10
= (4ap - 25ap)/10
= -(21ap)/10

Antwort
von Galdur, 20

Worin bestehen die Aufgaben?

Antwort
von salunda67, 19

Komisch, ich hab die Frage heute früh schon mal ausführlich beantwortet aber irgendwie ist das weg... :o/

Also nochmal:

  1. 2a/5p - 5p/2a          fehlt da noch ein "= 0" oder "= 123,45° oder so? Oder                                     soll nur vereinfacht werden? Du kannst mit "2a" und                                            "5p" multiplizieren dann hättest du
    4 a² - 25 p²               weiter fällt mir dazu nix ein


  2. 5 x² + 25 x - 250 = 0          | + 250

    5 x² + 25 x =  250               | : 5

    x² + 5 x =  50                       | + 6,25 (quadratische                                                                                           Ergänzung)

    x² + 5 x + 6,25 =  56,25       | (binomische Formel)

    ( x + 2,5 )² =  56,25              | Wurzel ziehen

     x + 2,5 = 7,5                        | - 2,5

     x = 5

  3. ( c² - 4 ) / ( c - 2 ) = 7             | * (c - 2 )

    c² - 4 = 7 ( c - 2)                     | ausmultiplizieren

    c² - 4 = 7 c - 14                       |- 7 c   | + 4

    c² - 7 c = - 10                          | + 12,25 (quadratische                                                                                     Ergänzung)

    c² - 7 c + 12,25 = 2,25            | (binomische Formel)

    ( c - 3,5 )² = 2,25                    | Wurzel ziehen

    c - 3,5 = 1,5                            | + 3,5

    = 5  

    Hoffe diesmal klappts!
Kommentar von Oubyi ,

Fehlt bei 1. nicht noch der Nenner (10pa), oder wie hast Du das gemacht?

Kommentar von Toffeecoffy ,

@salunda67 : bist/sind du/sie zufälligerweiße Realschullehrerin?Ich meine dich/sie wiedererkannt zu haben? 

Viele liebe Grüße

Kommentar von salunda67 ,

*lach* nee sorry, aber ich hab Mathematik studiert und jahrelang Nachhilfe gegeben... ;o)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten