Ich brauche Hilfe in Mathe - kann jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

zuerst kommt es darauf an, von wo der zeiger startet, dann gibt es 2 formeln einmal für den kreisumfang, und einmal für den kreisbogen

die zeiger sind jeweils der radius

pi sind ca. 3.14

die formel für den umfang:

2 mal pi mal r

die formel für den kreisbogen:

pi mal r hoch 3 mal der winkel geteilt durch 180°

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die Formel für den Umfang des Kreises nehmen und für r=2 bzw 3 oder d=4 bzw 6 einsetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pxita
03.06.2016, 19:33

Ja das weiß ich...aber wie geht es denn weiter?

0

es gilt:

s=v*t

und v=r*w 

s... zurückgelegter weg

v...geschw ->

t in h

kleiner zeiger:

v muss noch ermittelt werden:

... in  12h  -> 360° ->  1 umdrehung = 2r_klein*pi ~ 12.56cm

in     1h ->  1/12 Umdrehung =  1,05cm

d.h v_klein = 1.05cm/h

für großen zeiger gilt: in einer 1h -> 60 umdrehungen -> 60*2r_groß* pi ~ 120* 3* pi=1131cm

v_groß =1131cm/h

kleiner zeiger: s(1/2 h)= 0.5h *1.05cm/h~0.53cm

 s(12h)= 12.56cm

s(24h)=25.12cm etc...

dann für großen zeiger einsetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung