Frage von nummer12345678, 31

Brauche Hilfe in Chemie, komme nicht weiter, wie muss ich rechnen?

Hallo. Zurzeit haben wir das Thema tritation. Wie haben eine Tabelle und da sollen wir die fehlende Menge Bereichen. Gegeben ist: Konzentration der Säure (Cs)= 0,6mol/L Volumen der Säure (Vs)= 60ml Volumen der Base (Vb)= 54ml Konzentration der Base (Cb)= unbekannt. Die Säure ist Phophorsäure (H3PO4) und die base ist kalilauge (KOH). Wie berechne ich jetzt das unbekannte? Irgendwas muss ich mal 3 nehmen, aber ich weiß nicht wann und wie ich es Berechnen soll. Die Formel ist: Cs+Vs=Cb+Vb Das Problem ist das ich irgendwas mal 3 nehmen muss, wegen der oben genannte Säure und Base. brauche Hilfe. Danke 😉

Antwort
von fraginator13, 17

Reaktionsgeleichung: H3PO4  +  3 KOH   ->  3 H2O  +  PO4+   +  3 OH-

(ich kann + und - bei den Ionen nicht hochstellen)

Also ist die Stoffmenge der Säue 1 (ns=1)

Die Stoffmenge der Base ist 3 (nb=3)

Damit 1 mol Säure neutralisiert wird, werden also 3 mol Base benötigt.

Es gilt also: nb=3* ns

Die Konzentration ist definiert als c=n/V

umgestellt ergibt das n= c*V

Das setzt du jetzt in die Gleichung mit den Stoffmengen ein: cb*Vb=3*cs*Vs

Das stellst du jetzt nach cb (gesuchte Konzentration der Base) um:

cb=3*cs*Vs/Vb

Die Werte kannst du jetzt selbst einsetzen

Viel Glück :)

Kommentar von nummer12345678 ,

Warum den Cb*Vb=3*Cs*Vs? Muss es nicht 3*Cb*Vb=Cs*Vs sein?

Kommentar von nummer12345678 ,

Bitte antworte hab morgen ein Test in Chemie 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten