Frage von isabellaisibell, 66

Brauche Hilfe habe Angst über Periode zu sprechen aber muss Schwimmen gehen?

Hey. Ich bin w/14 und bin momentan stationär in einer Klinik und werde das wahrscheinlich noch eine weile lang bleiben. Das soll aber heute nicht das Thema sein. Und zwar ist es so das wir jeden Dienstag schwimmen gehen. Leider habe ich EXTREME Angst das ich dort dann plötzlich meine tage bekomme und das ganze Wasser rot wird oder das ich allgemein bald meine tage bekomme und dann schwimmen muss (Schwimmen gehört irgendwie zur Therapie und jeder muss mitmachen auch wenn man da eigentlich nur Stunden rumsteht). Mir ist sowas leider sehr unangenehm und es ist egal wie oft Leute sagen dass das normal ist, ich werde wahrscheinlich nie darüber sprechen können. Sogar mit meiner Mutter spreche ich nur per WhatsApp darüber und selbst das war eine große Überwindung für mich. Ich habe übrigens auch eine sehr kleine Oberweite und immer das Gefühl das wenn ich mich trauen würde darüber zu sprechen mir niemand glauben würde. Leider darf ich nur am Wochenende nach hause und muss sonst immer dort sein. Nun ja ich benutzte meistens Binden und ab und zu Tampons aber nur die Minis und die werden nach 40min-1h total voll... Also glaube ich kaum dass das im Wasser für 3h langen Aufenthalt reicht. Könnt ihr mir eine größe vielleicht empfehlen? Ich nehme lieber eine größe zu groß anstatt das alles ausläuft. Nun ja und selbst wenn ich mich trauen würde den Betreuer zu sagen das ich meine Tage habe dann würden alle dort (auch Jungs) fragen wieso ich nicht im Wasser bin und dann könnte ich NIE IM LEBEN sagen weil ich meine Tage habe. Ich weiß leider nicht wieso ich so bin :'c Ich habe deswegen auch öfters geweint weil ich genau weiß das ich sie sehr bald bekommen werde (sehr wahrscheinlich nächste Woche...). Ich hoffe irgendjemand versteht das irgendwie auch wenn ich das Gefühl habe das es niemand tut... :c Manchmal wünschte ich ich hätte eine richtig gute Lüge und müsste nie wieder schwimmen gehen aber lügen ist ja nie gut :c Ich habe echt sehr große Angst und würde mich über Antworten & Ideen freuen❤ (Ich weiß ich überreagiere vielleicht... tut mir leid)

Antwort
von Turbomann, 26

Du hast doch sicher auch weibliche Betreuer dort oder?

Dann rede mit ihr darüber, das ist etwas völlig normales, dass eine Frau ihre Tage bekommt und da muss sich keine schämen.

Du kannst dir Tampons besorgen, dann kannst du auch schwimmen gehen. Binden weichen durch im Wasser, auch fallen die im Badeanzug auf.

Wenn deine Periode ganz stark ist, dann kannst du ja jede halbe Stunde schnell zur Toiletten und wechseln, dann sollte das gehen. Musst nur aufpassen, dass der Rückholfaden vom Tampon nicht gerade unten am Schritt rausguckt.

Also trau dich und spreche dort eben Weibliche Personen an, das klappt schon.

Antwort
von Sanja2, 35

es gibt bestimmt eine Betreuerin in der Klinik die du sehr gerne hast. Nimm sie mal zur Seite und sag es ihr und wenn du dich nicht traust, dann schreib ihr einen Brief.

Antwort
von L3fr3, 38

Hey :) ich kann dich gut verstehen, hatte früher auch genau vor diesem Zenario angst gehabt..

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst und einen Tampon benutzen willst, dann nehme einfach einen Normalen. Wenn du nach na Stunde merkst das der drückt oder er unangenehm ist, dann geh auf Toilette und wechsel ihn.. (Muss ja keiner wissen, das du deswegen auf Toilette gehst )

Und dein Problem mit deiner Oberweite.. Dein Körper entwickelt sich ja noch. Also kann ads alles in 1/2 Jahren schon ganz anders aussehen :)

Antwort
von XxDerHelferXD, 10

Ich habe mir die Frage mehrmals durchgelesen, um dich zu verstehen. Ohne dir zu nahe zu treten, gehe ich mal davon aus, dass du wegen genau dieser Art von Angst in der Klinik bist. Du solltest darüber mit einer Angestellten oder Physiologin die dort arbeitet reden, so kann man dir am besten helfen. Mal ganz inruhe. Selbst wenn du dann weinen musst, alles das ist nicht schlimm! Da ich ein Junge bin, schau mal wegen dem schwimmen in den anderen Antworten. Die finde ich ganz gut. Viel Erfolg :) und das wird schon!

Antwort
von 0000000001, 28

Mädel schreib nicht so viel wer soll das Lesen aber ich sage sag es einfach du stirbst nicht dran

Kommentar von isabellaisibell ,

Du musst es ja nicht lesen wenn du nicht willst

Kommentar von SirMonster ,

Junge man, das ist ein ernstes Thema, weil es sie belastet und manches muss man halt mal in viele Worte fassen. Also bitte ich dich darum solche Kommentare einfach zu unterlassen. Wenn du es nicht gelesen hast, solltest du auch nicht antworten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten