Frage von Killmesoftly97, 109

Brauche Hilfe die Polizei will mir da etwas anhängen?

Ich habe mir da die app "anonym chat" heruntergeladen aber nur so zum Spaß und da kam dann noch ein paar normalen in meinem alter so eine angeblich 12-jährige und die meinte ja nein sie will das ich sie .... und ich habe dann immer eher so abweisend zurück geschrieben das sie noch viel zu jung dafür ist und das sie damit noch warten soll usw.

Und dann hab ich auf weiter gedrückt und dann kam da so ein Text wo drin stand das ich eine 12-jährige belästigt oder missbraucht hätte und sie haben meine IP-Adresse an die Polizei weitergegeben und ich werde vom ihnen einen Brief bekommen..

Ist das nur so eine Vorwarnung oder meinen die das jetzt ernst? Habe keinen Bock moch am montag von der Polizei von der Arbeit abholen lassen zu müssen -_-

Ich hoffe mir kann jemand helfen.. :/

Lg.

Antwort
von techniqueFreak, 52

Hallo Killmesoftly97,

klingt für mich nach einer neuen Masche dir Angst zu machen. Ähnlich wie bei dem Bundestrojaner-Virus der dir gedroht hat dass die Bundespolizei morgen vor der Tür steht, wenn du nicht Summe X bis Y bezahlst.

So einfach ist das mit der IP Adresse eben nicht. Die müssen damit zu deinem Telekommunikationsanbieter. Und der überprüft manuell ob es die Rechtslage erfordert, deine IP Adresse auszuhändigen.

Alles cool, schlaf gut und ruhig.

Grüße aus'm Pott,

chris

PS. von minderjährigen solltest du dich natürlich fernhalten! Da kommste in teufelsküche und deinen Namen bekommst du zu Lebzeiten nicht mehr reingewaschen. Siehe Edathy. Ein Verbrechen hat er laut Gesetz nie begangen ... 

Kommentar von Killmesoftly97 ,

Okey danke dir ✌👍

Lg.

Antwort
von bienenshine, 36

Ich glaube auch, dass da nichts passieren wird, aber lass dir das eine Lehre sein. Schreib solchen Leuten einfach nichts mehr zurück. Auf so eine Nachricht würde ich sowieso nie reagieren, ist ja total niveaulos auch noch, wenn das Mädchen so was schreibt. 

Lass dir das eine Lehre sein. Lösche dort den Account, wenn du dich sicherer fühlst. Ich mag diese Art von Chats sowieso nicht, man weiß ja eh worum es da wirklich geht und dort einen geeigneten Partner/Partnerin zu finden ist wie die Nadel im Heuhaufen. Am besten lassen.

Am besten würde ich den ganzen Chatverlauf kopieren und abspeichern, dann hast du ein Indiz, dass du nichts perverses geschrieben hast, im Notfall.

LG

Kommentar von Killmesoftly97 ,

Ist mir auch eine Lehre gewesen.

Gab leider schon die app gelöscht und da gibt's nicht so einen richtigen Account das man in die vergangenen Chats nochmal reinsehen kann..

Antwort
von Gehoergaeng, 31

wenn es so ist wie du es darstellst behalte den chatverlauf und beweise damit das du unschuldig bist. normalerweise kriegt man aber auch eine vorladung wenn man eine Straftat begeht, darin steht dann ein Termin den du wahrnehmen solltest um dich zur Beschuldigung zu äußern

Antwort
von ettchen, 31

Kleine Mädchen zu xxx-Gesprächen missbrauchen, jep, ganz großes Kino, eine Meisterleistung.

Mein Tipp: Halte dir mal ein Nudelsieb vors Gesicht. So kannst du schon mal üben, wie es ist, gesiebte Luft zu atmen.

Kommentar von Killmesoftly97 ,

Es war nicht so wie du es darstellst!! 

Ich bin kein pedophiler und habe die app nur zum Spaß heruntergeladen!

Kommentar von ettchen ,

Ja, zu deinem Spaß, schon klar. Völlig klar.

Kommentar von Killmesoftly97 ,

Wenn du zweideutig denkst bist du selber schuld. Ich weiß das es ein Fehler war und ich habe daraus gelernt.

Kommentar von ettchen ,

Sag das dem Richter. Vielleicht fällt die Strafe dann geringer aus.

Glaube ich aber nicht. In deinen anderen Kommentaren ist klar ersichtlich, dass du uneinsichtig bist und dich für unschuldig hältst. Das merkt auch der Richter und wird auf schöne Worte nicht reinfallen. Dann zählen nur die Fakten. Und wenn die klar belegen, dass da ein Mann xxx-Gespräche mit einem Kind führte, ist die Sache klar und eindeutig.

Vielleicht hast du Glück und bekommst Bewährung. Vielleicht.

Antwort
von FelinasDemons, 19

Hat sie Beweise dafür,dass du sie missbraucht/belästigt hast?

Kommentar von Killmesoftly97 ,

Ich weiß es nicht es ist nichts von beweisen dabei gestanden 

Kommentar von FelinasDemons ,

Ich denke, du brauchst nichts zu befürchten solange du nichts verwerfliches getan hast.

Antwort
von azeri61, 38

da wird nix passieren

Kommentar von Killmesoftly97 ,

Bis du dir sicher??

Kommentar von azeri61 ,

du hast doch nein gesagt also bleib locker

Antwort
von vibro3003, 22

Also die Polizei wird dich nicht vorher informieren xD entweder sie kommt vorbei oder du bekommst eine Vorladung aber nicht mit einer Vorwarnung xD

Kommentar von Killmesoftly97 ,

Ist mir schon klar kollege xD 

Ich meinte das, dass vielleicht nur von der Seite so eine Art Abschreckung sein soll das pedophile angst bekommen und es dann sein lassen.

Kommentar von vibro3003 ,

Klar. Vl. passt du künftig auf mit wem du chattest

Kommentar von Killmesoftly97 ,

Glaub mir das war mir eine Lehre 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten