Brauche Hilfe beim abnehmen! Warum nehme ich ZU anstatt abzunehmen??

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, Ich habe selbst einige Erfahrungen im Bereich der Ernährung. Meine Empfehlung ist eine Ernährung mit möglichst vielen Produkten die nicht verarbeitet sind und einen hohen Nährstoffgehalt aufweisen. Da du geschrieben hast, dass du gerne abnehmen möchtest, kein Geld dafür ausgeben kannst und des öfteren an Heißhunger Attacken leidest empfehle ich dir möglichst auf einfache Kohlenhydrate zu verzichten. Diese befinden sich in Produkten aus Weißmehl, Süßigkeiten und Fertiggerichten. Sprich du solltest viel Gemüse, etwas Obst mit geringem Zuckeranteil, viel Eiweiß und ein wenig Vollkornprodukte zu dir nehmen. Vorallem Abends ist es wichtig möglichst keine Kohlenhydrate und dafür Eiweiß zu essen, um zu Gewährleisten, dass dein Blutzuckerspiegel nicht zu schnell steigt und der Heißhunger in der Regel ausbleibt. Als Beispiel für dich kannst du morgens Naturjoghurt mit Beeren und Nüssen essen, Mittags gibt es Vollkornbrot mit Hähnchenbrust oder Käse und Salat belegt, dazu Gemüsesticks mit Dip und Abends Lachs mit grünem Spargel. Falls du trotzdem Heißhunger bekommen solltest versuch dich mit starken äußeren Reizen abzulenken wie schnelles Treppenlaufen, Wechselduschen oder ein Kühlpack in den Nackren legen. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport ist sehr wichtig  für deine Gesundheit. Aber die Ernährung macht 60-70 % aus. Je nach dem ob man junge oder Mädchen ist hat man einen einen unterschiedlichen Kalorienbedarf am Tag. Von einem Mann ausgehen der keinen Sport macht benötigt am Tag ca. 2100 Kalorien. Aber um GESUND abzunehmen sollte man pro Tag als Mann ca. 1600 Kalorien zu sich nehmen. Und am besten auch nicht indem man 3 Nutella Brote am Tag isst sondern einfach Nährsoffreichere Produkte verzehrt. Man könnte anstatt normalen Weißbrot ein Eiweißbrot kaufen oder zu Abend einfach in Öl gebratenes Hünchenbrustfilet anbrät mit einem Salat dazu. Man kann sich auch auf gewissen Internetseiten die eine Liste von Lebensmittel anzeigen die wirklich lecker sind und vorallem gesund. Und diese dann auch im Supermarkt einkaufen.
Fitnessshakes bringt nach dem Training nur 5 % schnelleren Muskelaufbau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie siehts denn mit deiner Ernährung aus? Also im allgemeinen... weil wenn man kann so viel trainieren wie man will, wenn man jeden Tag JunknFood isst bringt es auch nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maximSchroeder
09.12.2015, 22:00

Ich würde jz sagen dass meine Ernährung in letzter zeit einigermaßen "normal" ist .. Manchmal krieg ich jedoch nachts heißhunger . Und süßigkeiten etc esse ich nur am wochenende ..
Ich möchte ja gerne meine ernährung umstellen aber ich weiss nicht was ich kaufen soll .

0

Sport zu machen ist gut um Gesund zu leben, wenn man allerdings nicht dick ist, so führt das Sport machen dazu, das man Muskeln aufbaut und die sind dann schwerer als Fett, ich würde dir aber dennoch empfehlen weiter sport zu machen, da das der gesündere Lebensweg ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung