Frage von hollymollydolly, 3

Brauche Hilfe bei SSD und HDD?

Ich brauch eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner zusammengebaut und habe nur die SSD angeschlossen. (Dort habe ich Windows und meine Treiber installiert). Als ich Fertig war habe ich meine HDD angeschlossen. Nun das Problem! Als ich Spiele auf meiner HDD installieren wollte ist mir aufgefallen das dort nichts ist (z.B. sowas wie Programme (x86) und so) Erste Frage: Sollte man auf einer SSD Treiber installieren? Zweite Frage: Wie bekomme ich das hin das die Special Ordner wie (x86) und der kram in der HDD sind?

Antwort
von funcky49, 3

Als ich Spiele auf meiner HDD installieren wollte...

... änderst Du einfach den vorgegebenen Programmpfad von C: auf z.B. D: (wenn D: die HDD ist).

Beispiel: bei c:\programme\spielxyz änderst Du nur den Buchstaben c zu d, also d:\programme\spielxyz.

Das Spiele-Setup legt alle benötigten Ordner automatisch selbst an, manuell brauchst Du nichts tun.

Antwort
von BleibMensch, 1

Du musstest bei der Installation von Windows die SSD-Partition als Installationspartition  wählen!

Bei der Installation der Spiele musst du den Pfad auf die HDD hin ändern, was aber letztlich keinen Vorteil für den Spieilestart bringt!

Kommentar von hollymollydolly ,

das heißt ich muss alles neu installieren oder was?

Kommentar von BleibMensch ,

ganz wie du willst, ich weiss ja nicht welche Vorteile du dir erhofft hast?

Kommentar von hollymollydolly ,

ich wusste es nicht deswegen war mein erster rechner bau :D

Antwort
von triopasi, 2

1. Sollest du...

2. Brauchst du nicht. Habe auf meiner 2. HDD nen Ordner "Programme" und darin den Ordner "Steam". Und das is bei Steam als Pfad für die Spielebibliothek angegenben...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten