Frage von Gerrit2013, 23

Brauche Hilfe bei Rechnung, Akku in Watt?

Hallo;) Habe 2 3,7V Akkus mit jeweils 1200mAh die 30A abgeben können und einen widerstand von 0,3Ohm. Kann ich das ganze in Watt umrechnen? Wenn ja wie?

Antwort
von dompfeifer, 10

Leistung = Spannung mal Stromstärke, also 3,7 V mal 30 A = 111 W. Das gilt hier praktisch natürlich nur bei der maximalen Belastung mit 30 A und ohne Spannungsabfall!

Kommentar von Gerrit2013 ,

Danke dir;) Ganz sicher, dass ein Akku 111Watt abgeben kann?? klingt mir sehr viel

Kommentar von dompfeifer ,

Das ergibt sich aus den von Dir angegebenen Daten. Ich kenne ja Deine Akkus nicht. Akkus in Personenkraftwagen z.B. werden beim Anlassen mit 2000 bis 3000 Watt belastet. 

Antwort
von acoincidence, 16

Zuerst keine selbstversuche mit Akkus ohne schutzschaltung. Da kann schnell mal was entgasen (explodieren). 

Die 30 Ampere sind die zulässige Belastbarkeit.  Das heißt nicht das du sie nicht noch weiter überlasten  und beschädigen kannst. 

Kommentar von Gerrit2013 ,

Ich wollte mir einsn eigenen Akkuträger bauen also eine E-Zigarette. So eine Wicklung bzw ein Heizdraht hat ja einen Widerstand und da dürfte doch eig nichts passieren oder doch? Die Akkus hab ich aus dem Model bau, denke schon, dass da nen Spannungsschutz usw drin verbaut sind. Ich hab bei anderen Leuten gesehen, die einen Mosfet verbauen mit nem 150k Widerstand. Weisst du vielleicht was das bringt?

Kommentar von acoincidence ,

Wann immer eine ezigarette explodiert ist (USA , Köln. ) war ein selbstbau schuld.

Das du eine ezig selber bauen willst das war mir sofort klar. 0,3 Ohm ist ein guter Wert für einen Verdampfer. Ich bin auch ezig Dampfer und Elektriker. 

Helfen werde ich dir aber nicht. 

Es währe schön wenn du dich im schlimmsten Fall in die Bildzeitung   Katapultierst das du irgendeine Modellbau Geschichte erzählst. 

Lass uns Dampfer da raus. 

Die letzten Worte eines Briefträgers "ruhig struppi"

Die letztes Worte eines Bastlers 

"denke schon, dass da nen Spannungsschutz usw drin verbaut sind."

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community