Frage von Hashime2, 35

Brauche hilfe bei mathematik oberfläche und volumen?

Ein würfel hat eine oberfläche von 54cm2 a) berechne die seitenlänge a B) berechne das volumen des würfels

Antwort
von Fragezeichen999, 11

Wo hast du denn da das Problem? Das ist eine eigentlich einfache Aufgabe, die man im Kopf rechnen können sollte!

54:6 = 9 cm2 eine Fläche
Die Wurzel vom 9 ist 3
3 cm = Seitenlänge
3×3×3 = 27 cm3 Volumen

Falls noch andere Unklarheiten auftauchen, schreibe mich einfach an!!

Antwort
von Funfroc, 14

selbst zum googeln zu faul?

Oberfläche 1 Seite = Seitenlänge ²

Anzahl Seiten * Oberfläche 1 Seite = Oberfläche Würfel

Volumen = Seitenlänge ³

Antwort
von floppydisk, 19

wo genau liegt denn das problem? wie würdest du denn grundsätzlich vorgehen?

du hast die oberfläche und weißt, dass es ein würfel ist - das sind 2 wichtige punkte.

Kommentar von Mojoi ,

Wenn ich deine Antwort lese, fürchte ich, dass ich schon zu viel geschrieben habe.

Kommentar von floppydisk ,

ja, du hast den quadratischen tipp mit gleichlangen seitenlängen gegeben. das ist quasi der hauptpunkt. sofern man noch weiß, wie viele seiten ein würfel hat, sollte es damit lösbar sein.

Antwort
von Mojoi, 15

Ein Würfel besteht aus quadratischen Flächen.

Die Fläche eines Quadrates ergibt sich aus der Seitenlänge zum Quadrat (a^2).

Das Volumen ist die Grundfläche mal die Höhe (a^2a bzw. a³).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten