Frage von Tinnaa12321, 55

BRAUCHE HILFE BEI MATHEMATIK HILFE?

Also, meine Sis braucht Hife bei einer Aufgabe und ich versteh die nicht, weil ich sowas EWIG nicht mehr gemacht habe. Folgendes: Ein Quadrat ist 5,5 cm lang, 2,5 cm breit und 4 cm hoch. Zeichne 3 verschiedene Netze dieses Quaders auf kariertes Papier. Überprüfe deine Lösungen, indem du das einzelne Netz ausschneidest und veruchst es zu einem Quader zu falten.

Antwort
von Zenthon02, 33

Ein Quader besteht aus 6 Flächen ( 2x Länge mal Breite; 2x Länge mal Höhe, 2x Breite mal Höhe). Nun zeichnet man diese Flächen so auf ein Papier, dass man anschließend daraus den Quader "basteln" kann. Dazu findet man reichlich Bilder im Internet, wenn man nach "Quadernetze" sucht. Hoffe, ich konnte helfen.

Antwort
von lola1012, 16

So wie bei einem Quadrat auch. Ein Quader hat auch 6 Flächen. Man brauch 2 Seitenflächen mit den Maßen 2,5x4 und 2 Flächen mit den Maßen 5,5x4 und 2 flächen mit 5,5x2,5. Ein Netz könnte zum Beispiel aussehen wie ein T , Die 4 Flächen abwechselnd aneinander zeichnen und eine Seitenfläche links und die andere rechts davon.

Ich habe ein Bild mit dran gehängt, ist zwar nicht schön geworden, hoffe aber dass man erkennen kann was ich versucht hab zu erklären :D 

Antwort
von TKraft, 29

Naja es geht darum wie der Würfel aussehen würde wenn du ihn auseinander klappst bisschen nachdenken und dann klappt das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community