Frage von Hamsterfragen05, 56

Brauche Hilfe bei Mathe-Aufgabe, ich muss den Median berechnen?

Hallo!

Ich muss bei einer Aufgabe den Median berechnen. Irgendwie bekomme ich es nicht hin, er muss zwischen 156 und 156 liegen. Was ist er dann, und wieso? Oder ist es dann 156? Kann mir jemand weiterhelfen?

Die Zahlen:

140,142,143,147,147,149,149,153,156,156,156,157,157,158,162,166,170,170

Danke im voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MeRoXas, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 31

Da du hier eine gerade Wertanzahl hast, suchst du dir die beiden "mittigen" Werte raus und bildest aus ihnen den Mittelwert.

140 142 143 147 147 149 149 153 156 156 156  157 157 158 162 166 170 170

(156+156)/2=156,

der Median beträgt also 156.

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Ok. Und wenn ich jetzt noch den Median zwischen 140 und 156 und 170 und 156 berechnen muss: Welches 156 nehme ich dann? Das rechte oder das Linke? Sorry für die dumme Frage, aber ich habe grade irgendwie ein Blackout... 

Kommentar von MeRoXas ,

Ist nicht eindeutig zu beantworten, wenn nicht gesagt wird, welcher Wert genau gemeint ist, da es ja drei mal 156 und zwei mal 170 gibt.

Antwort
von balvenie, 20

Er muss nicht zwischen 156 und 156 liegen, er IST 156. Du hast eine gerade Anzahl von Werten, also ist der Median das arithmetische Mittel der beiden Werte "in der Mitte". Da diese hier beide 156 betragen, muss ja nichtmal gerechnet werden, um den Median zu bestimmen.

Antwort
von LisanneVicious, 33

156

Was liegt denn sonst noch dazwischen?

Antwort
von HalideHoran, 22

156 da gibt es nix dazwischen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community