Frage von patrick989186, 6

Brauche Hilfe bei lateinischer Übersetzung?

Hallo,

ich hoffe, dass ihr mir bei folgender Übersetzung helfen könnt:

Cum tum alii, qui philosophum illum audiverant, summo gaudio affici videbantur,nonnulli ab Hannibale quaesiverunt:"Quid cogitas tu de eo viro?"

Bei diesem Satz stört mich in erster Linie wie ich den Anfang mit "cum tum alii" im Satz unterbringen soll, bisher konnte ich folgendes übersetzen:


Cum tum alii,

qui philosophum illum audiverant, - welche jenen Philosophen gehört hatten

summo gaudio affici videbantur, es scheint,dass... mit höchster Freude versehen werden

nonnulli ab Hannibale quaesiverunt: - Einige hatten Hannibal gefragt ( Ablativ ?)

"Quid cogitas tu de eo viro?" - "Was denkst du über diesen Mann?**


Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

Mit beste Grüßen

Patrick

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Latein, 6

Hallo,

cum kannst Du mit als übersetzen, tum mit hierauf:

Als hierauf andere, die jenen Philosophen gehört hatten, von großer Freude erfüllt zu sein schienen, wurden sie von Hannibal gefragt:

Was denkst du über diesen Mann?

Beachte auch, daß das Imperfekt videbantur auf eine regelmäßige, wiederholte Handlung hindeutet:

Immer wenn die Leute den Philosophen gehört hatten, schienen sie mit großer Freude erfüllt zu sein.

Herzliche Grüße,

Willy 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community