Frage von mk022, 42

brauche Hilfe bei gefühlschaos?

Hallo ich habe ein ernstes Problem ich versuche es so gut zu beschreiben wie es geht. Also in letzter Zeit denke ich an nen Mädchen. Ich denke immer wenn sie weg geht oder so wird mein Leben später langweilig oder ich kann mein Leben nicht richtig genießen. Ich stehe auf sie aber sie ist eher so eine die auf blonde Haare und blaue Augen steht da kann ich nicht mithalten. Ich checke jede Stunde ihr Instagram Profil ab. Aber jetzt kommt was verücktes: Nach 1er Stunde voller schwärmerei habe ich ne halbe Stunde keine Interesse mehr an ihr und denke auch wieder das Leben ganz normal werden wird wie jedes andere. Doch nach der halben Stunde fängt es nochmal an. Ich habe sogar von ihr geträumt. Bitte hilft mir langsam werde ich verückt

Antwort
von AriZona04, 22

Nein, Du wirst nicht verrückt. Das ist der ganz normale Wahnsinn des Lebens und eigentlich hört das auch gar nicht wieder auf! Ich bin jahrzehnte lang verheiratet und mir geht es IMMER NOCH SO! Ich liebe meinen Mann über alles und manchmal kann ich auch ganz gut für mich sein.

Aber mein Tipp: Schwärmen ist ganz schön. Aber es wird frustrieren, wenn Du Dich nur auf eine ungeteilte Liebe fokusierst. Mach also Deine Augen auf und schau Dir auch andere Mädchen an! Flirte mit vielen Mädchen, die Dir begegnen! Dann wird auch irgendwann bestimmt die richtige dabei sein.

Antwort
von Wernerbirkwald, 17

Das ist kein Grund unruhig zu sein,wenn man jung ist,spielen die Gefühle manchmal verrückt.

Sei froh,dass du kein! ernstes Problem hast,wie zB ein Rollstuhlfahrer.

Antwort
von Volkerfant, 8

Das gehört zum Verliebtsein dazu. Viele fragen hier, wie man merkt, dass man verliebt ist, das was du beschreibst, ist ein Symtom des Verliebtseins und gehört so was von azu, wie die Butter auf's Brot.

Das wirst du aushalten müssen, wenn sie nichts von dir wissen will, denn das  geht so lange weiter, bis du die nächste findest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community