Frage von FrEsHoMiE, 22

Brauche Hilfe bei einer Frage in der Schule!?

  1. Warum sind die Leistungsangaben in Volt immer ein Vielfaches von 3,6 bzw. durch 3,6 teilbar?

  2. Wodurch unterscheidet sich das PSR von PSB-Gerät und woran kann man den Unterschied auch ohne Typenbezeichnung feststellen?

Expertenantwort
von IronofDesert, Community-Experte für Akku, 8

Hallo FrEsHoMiE,

und sowas braucht ihr in der Schule?

  1. Da eine Einzelzelle eine Nominalspannung von 3,6V hat. Die Akkus von Akkuschraubern werden aus diesen Zellen zusammengebaut. Deshalb ergibt sich diese Teilung. (18V sind z. b. 5 Zellen in Reihe)
  2. PSR sind Akkuborschrauber, PSB sindAkkuschlagbohrschrauber. Du kannst als bei harten Wänden mit dem "Schlag" besser bohren. Und wie du das feststellen kannst?!? Indem du schaust ob du entweder ein Hammersymbol zuschalten kannst oder wenn dein (Akku-)Schrauber eine Schlagfunktion hat.

Gruß


Antwort
von RuedigerXY, 12

V ist die Einheit für die Spannung, nicht die Leistung und das mit der Teilbarkeit ist Zufall bei deinen beispielen. 220V ist z.B. nicht durch 3 o. 6 teilbar. Da gibt es keine Regel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten