Frage von Tilly2811, 21

Brauche Hilfe bei einer Elektrotechnik Aufgabe?

Hallo,

kann mir jemand helfen ?

Laut Telekomminikationsgesetz (TKG) darf die abgestrahlte Anntenenleistund eines ACCES POINTS 1000mW nicht überschreiten. Welchen maximalen Antennengewinn darf due am ACCES POINT angeschlossene Antenne maximal haben, wenn die Ausgangsleistung des ACCES POINTS 14 dBm beträgt?

Antwort
von lukedukeee, 6

Der kniffelige Punkt ist es die mW in dBm umzurechnen. 1000mW entsprechen 30dBm. Jetzt hast du ein Logarithmisches Format und kannst diese einfach addieren/subtrahieren ( was einer der Vorzüge des Logarithmus ist). Somit darf deine Antenne einen maximalen Gewinn von 16 dBm haben.

( Vorausgesetzt eine ideale Anpassung )

Liegen alle Leistungsangaben im dBm Format vor ( sprich auf ein mW normierte Darstellung) so lässt es sich meiner Meinung nach einfacher rechnen. Ich verwende in der HF Branche zu 90% diese Angabe wenn ich mich auf Leistungen beziehe.

Umrechnung von mW auf dBm: http://www.rapidtables.com/convert/power/mW_to_dBm.htm 

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten