Frage von RememberReach, 72

Brauche Hilfe bei einem Mädchen aus der Uni, hilft mir jemand?

Hallo liebe Community,

Ich (20;M) studiere jetzt seit Oktober in Augsburg, in meinem Studiengang bemerkte ich ein Mädchen (20), dass ich äußerlich sehr ansprechend fand. Habe mich dann in einer Vorlesung zu ihr und ihren Freundinnen gesetzt und man verstand sich auch sofort super, circa 1-2 Wochen später waren wir dann „zufällig“ auf der gleichen Hausparty wo wir uns kurz bevor wir gegangen sind küssten. Wir sind dann zu mir (das war vorher so abgemacht, da sie noch keine Wohnung gefunden hatte) und haben uns noch ein bisschen geküsst aber mehr sollte auch nicht passieren.

Wir haben uns dann eine Woche circa jeden 2. Tag getroffen (mir fällt auch gerade auf, dass das ein bisschen viel ist) und so ziemlich das gleiche gemacht wie am ersten Abend. Dann aber bekam ich eine SMS(!) in der sie schrieb es ginge ihr zu schnell und dass sie nicht bereit für eine Beziehung sei und so fand die ganze Sache ihr Ende. Ich sagte ihr dann noch kurz meine Meinung dazu und man ging sich erstmal aus dem Weg (mittlerweile sprechen wir zwar wieder miteinander aber das ganze steht irgendwie noch zwischen uns).

Meine Fragen sind jetzt:

A) Was soll ich von der ganzen Sache halten? Ich hatte bereits 4 Freundinnen und mehrere lockere Beziehungen aber sowas ist mir noch nicht unter gekommen.

B) Was könnte der wahre Grund gewesen sein? Ich hatte sie danach gefragt bekam aber 1 zu 1 die selbe Antwort wie zuvor und irgendwie klingt die nach einer 0815 Antwort aus einer schlechten Schnulze.

C) Meint ihr es gibt da noch Chancen auf ein “Comeback“? Ich fühle mich von ihr immer noch ziemlich angezogen und ich meine wir kennen uns ja kaum. Sie ist nach eigener Aussage sehr unerfahren was Jungs angeht, hatte noch keinen Freund und ist auch so ziemlich unerfahren und extrem schüchtern. Vielleicht war sie ja einfach überfordert und wollte, dass wir uns erst richtig kennenlernen?

Zum Abschluss möchte ich mich bei jedem bedanken, der sich die Mühe gemacht hat das alles zu lesen und ich freue mich über jede Antwort.

Antwort
von dana15091999, 27

Ich denke wenn du sie wirklich so sehr magst, kannst du mit ihr darüber reden und dich praktisch an das Tempo anpassen , wie sie möchte. Du kannst ihr ja sagen , dass du sie erstmal besser kennenlernen willst, bevor du dich auf eine Beziehung mit ihr einlässt. Vielleicht hat sie auch einfach das Gefühl, dass sie nichts für dich empfinden kann... Vielleicht ist ihr das auch zu viel gewesen , wenn sie wirklich wenig Erfahrung hat und ihr solltet euch wie gesagt erstmal besser kennenlernen indem du sie bspw zum Essen einlädst oder ähnliches. Ich hoffe ich konnte dir helfen:/

Kommentar von RememberReach ,

Auch dir vielen Dank für die schnelle und konstruktive Antwort! (:

Ich werde versuchen deinen Rat zu befolgen, je nachdem was sie will.

Dankeschön

Kommentar von dana15091999 ,

Viel glück😊

Antwort
von blauekirsche90, 7

auf jeden fall solltest du nicht sauer oder beleidigt sein ihr gegenüber wegen ihrer Reaktion. sei verständnisvoll und mach ihr klar, dass du dich für sie interessierst und ihr euch auch erst mal kennenlernen könnt bevor es ernster wird.

geh körperlich auf abstand und wenn ihr euch trefft, dann am besten irgendwo in der Öffentlichkeit. dann kann sie nicht denken, dass du vllt doch andere absichten haben könntest.

schenk ihr ab und an ein bisschen Aufmerksamkeit. zb mit einer sms am morgen mit "ich wünsche dir einen schönen tag". auf sowas stehen viele Frauen. besonders wenn es unerwartet kommt.

Antwort
von UweKeim, 27

A) Dir ist sowas noch nicht unter gekommen weil deine Exfreundinnen alle gleich mit dir ins Bett gesprungen sind und sich nicht so angestellt haben?

B) Sie hat dir doch den wahren Grund genannt. Ihr habt euch nicht mal richtig kennengelernt und schon jedes Mal rumgeknutscht. Ist verständlich, dass es ihr zu schnell geht. Wie du sagtest, ihr kennt euch ja kaum also würde ich ihr gegenüber mal ein bisschen Verständnis zeigen.

C) Schwer zu sagen, wenn ihr euch diesmal richtig kennen lernt und erstmal miteinander redet bevor ihr euch küsst, dann kann es schon ein Comeback geben. 

Du kannst nicht mit ihr reden, sie 1-2 Wochen später küssen und das dann jeden 2. Tag machen und dann von ihr verlangen, dass ihr jetzt zusammen seid bzw. das immer so weiter geht ohne das sie dich wirklich kennt. Das geht alles ziemlich schnell und vielleicht will sie sowas schnelles einfach gar nicht. Vielleicht denkt sie, dass du dann gehst, nachdem du das bekommen hast, was du wolltest. Wenn sie dir wirklich was bedeutet, dann geh die Sache langsam an und sei nicht so empört, nur weil es ihr zu schnell ging und das dich an deinem Ego verletzt.

Kommentar von RememberReach ,

Vorneweg erst einmal vielen Dank für die konstruktive Antwort.

A) Sind sie nicht und das ist auch gut so, ich bin ja selbst der Meinung, dass man sich bevor man ins Bett geht besser kennen sollte und sich ein bisschen Zeit lassen sollte. Mit ihr ins Bett zu springen war auch nicht meine Intension und ich entschuldige mich wenn das so rüber gekommen ist.

B) Da gebe ich dir vollkommen Recht, werde ich so machen.

C) Sollte machbar sein.

Danke nochmal für die schnelle und gute Antwort, du hast mir ein bisschen die Augen geöffnet und mir gezeigt wie blöd ich mich selbst verhalten habe. Ich werde es einfach nochmal versuchen aber wie du sagtest langsam und ohne Druck.

Kommentar von UweKeim ,

Ich will bzw. wollte dich mit dem Text nicht persönlich angreifen aber deine Frage kam halt echt ein bisschen arrogant rüber. Sätze wie "sowas ist mir noch nicht unter gekommen." oder "und irgendwie klingt die nach einer 0815 Antwort aus einer schlechten Schnulze." solltest du vermeiden und rückt dich nicht in ein gutes Licht. Es lässt darauf schließen, dass du nur das eine wolltest und weil das nicht geklappt hat, ist sie jetzt die Böse. 

Das es nicht so ist, ist super! Schnelle Dinge funktionieren meistens nicht und werden nach ein paar Wochen oder Monaten wieder beendet und das willst du bestimmt nicht. Am besten wäre natürlich und würde ein super Eindruck hinterlassen, wenn du dich bei ihr entschuldigst und ihr einfach sagst, dass es dir leid tut falls es zu schnell ging und du dich freuen würdest, wenn ihr euch erstmal kennen lernen könntet. Einfach nicht so viel nachdenken warum sie was gemacht und gesagt hat und dann wird das schon!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten