Brauche Hilfe bei einem Konflikt!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, wieso machst du dir Sorgen? wenn du ein Schlechtes gewissen hast dann Entschuldige dich bei deiner Mutter für die Worte die du gesagt hast und versuche nochmals mit deiner Mutter zu reden. Ohne Schreien oder ähnliches. (Deine Mutter sollte zumindest begründen wieso du die Schule wechseln sollst.)

Wenn deine Mutter dir immer noch nicht zuhört, dann würde ich ebenfals zu Jugendamt gehen. Die sollte dich soweit Unterstützen ein vernünftiges Gespräch mit deiner Mutter / Eltern zu führen.

Warum trennen sich deine Eltern nicht? Entschuldige das ich so etwas Frage, aber dein Vater hat es sicher nicht Nötig sich von seiner eigenen Frau runter Buttern zu lassen. (Das hat keiner Verdient und man sollte sich gegenseitig Respektieren)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kilopi38
13.11.2015, 14:25

Naja mein Vater verträgt sehr viel und nimmt oft Nachteile Umlauf um es anderen recht zu machen.

0

Gehe mal zum jugendamt, irgendwer hat bei euch ne schraube locker...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten sollten Du, deine Mutter und dein Vater euch alle aussprechen. Lege deine eigene Meinung offen. Ehrlichkeit hält am längsten, darum solltet ihr alle einfach offen über alles reden. Natürlich könnte einer von euch dabei verletzt werden, aber wenn niemand von euch weiß warum ihr Probleme miteinander habt, dann könnt ihr auch keine Lösung dafür finden. Und sollte es etwas lauter werden, könnt ihr euch immer noch am Ende dafür entschuldigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?