Brauche Hilfe bei den Mathehausaufgabe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1. Du siehst dir die Normalparabel x^2 und den Graphen der vorliegenden Funktion an. Wo liegen die Veränderungen. Treffen welche zu, die rechts aufgeführt sind, kreuzt du sie an.

2. Du überprüfst für jeden Punkt rechts, ob er auf dem Graphen 1 liegt. Bist du damit fertig, überprüfst du für den Rest der Punkte rechts, ob einer oder mehr auf dem Graphen 2 liegt. Genauso verfährst du mit den weiteren Graphen. 

3. Du hast Punkte sowie die Konstante a oder c gegeben und musst daraus die Funktion erstellen. Diese ist nicht auf der x-Achse verschoben, sondern nur auf der y-Achse.

2= a * 1^2 -3

Nach a auflösen und du hast die Funktion y=ax^2+c .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von k021t
14.11.2016, 16:54

Danke !!

1