Frage von insignenapoli, 22

Brauche Hilfe bei bwr aufgaben?

Hallo ich brauche eure Hilfe bei einer bwr Aufgabe es geht um Grundstücke und Gebäude Bewertung. Ich habe am 31.12.2002 ein Grundstück mit dem Wert von 169780, es wird aber herausgestellt das ich dauerhaft nicht benutzen kann und somit der teilwert am 31.1.2003 22.000€ beträgt was muss ich jetzt machen? Die 22.000 von den 169780€ abziehen?

Antwort
von diehoffnung1, 5

 Wenn der Wert in der Bilanz dauerhaft auf 22.000 EUR sinkt, dann musst du die Differenz ausrechnen - somit ergibt sich auch dein Restbuchwert (RBW) für die diesjährige Abschreibung.

Kommentar von insignenapoli ,

JA er bleibt dauerhaft also die 22.000 abziehen. Danke

Antwort
von Fecher232, 14

Hi dachte ich kann helfen aber soweit bin ich in bwr dann doch nicht 😂

Kommentar von insignenapoli ,

Danke passt schon :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten