Frage von Blacki13, 30

Brauche Hilfe , Angst?

Hey , ich habe momentan wieder , wahrscheinlich durch Stress, eine Angst entwickelt bzw. Zwangsgedanken , bei denen ich denke bzw. Angst habe , dass das hier alles irreal bzw. geträumt ist. Das belastet mich sehr und dies hatte ich schoneinmal für etwa 1 1/2 Monate.
Hat jemand eine Ahnung was man dagegen machen kann , also gegen die Zwangsgedanken ?
Danke im Vorraus

Antwort
von user8787, 16

Was du deswegen denn schon mal in Therapie?

Wenn ja dann hast du sicher gelernt mit so Situatioen umzugehen. Funktionieren diese Programme nun nicht, sollest zu dir Hilfe suchen.

Hattest du noch nie therapeutische Hilfe dann solltest du darüber nachdenken. 

Kommentar von Blacki13 ,

Nein war ich nicht . Beim letzten mal ging es weg als ich mich von meiner Freundin getrennt habe , jedoch bin jetzt wieder seit knapp 3 Monaten mit ihr zusammen ! Kann es daran liegen ?

Kommentar von user8787 ,

Was die Ursache ist kann ich aus der Ferne natürlich nicht beurteilen. 

Wenn du das Gefühl hast damit nicht alleine klar zu kommen suche dir bitte Hilfe vor Ort. 

Kommentar von minime6114 ,

Eventuell verbindet dein Unterbewusstsein diese Angst mit dieser Beziehung. Wie wenn du an Sommer denkst wenn du Sonnencreme riechst. Sprich mit ihr darüber.

Kommentar von Blacki13 ,

Ich finde es zeigen sich ähnliche Dinge auf wie beim letzten mal. Ich habe diese Angst , dass alles nur eine Illusion ist und ich bekomm , warum auch immer , wieder Gefühle für das Mädchen mit dem ich nach meiner damaligen Beziehung zusammen war. Als ich dann mit dem andrem Mädchen zusammen war war die Angst sofort! Weg

Antwort
von Umitcan999, 8

Unternimm. Reisen mit deinen. Freunden oder rede mit deinen eltern darüber

Kommentar von Blacki13 ,

Muss leider noch zur Schule ^^
Und mit meinen Ellis habe ich geredet und sie helfen mir da so gut es geht ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community