Brauche guten fertig gaming PC ca.600€?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nejn, für 600 ist es IMMER besser sich den selbst zusammenzubauen oder für 20 Euro zusammenbauen zu lassen.Du kannst dir spezifische Teile wünschen und kannst mehr Geld in die Komponenten stecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit kann man dir nichts "gutes" geben. Aber auch deine Frage lässt zu Wünschen übrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fertig PC? BÄÄÄH!

Geht folgendermaßen:

Man nehme:

Ein 35,- € Mainboard, stopfe entweder eine gute CPU und eine Grafikkarten-Krücke oder eine einigermaßen Grafikkarte und eine lahme CPU rein, dazu ein 15,- € Laufwerk, eine 50,- € Festplatte, "befeuere" das Ganze mit einem Billigheimer Netzteil das geraaade so ausreicht und schraube alles in ein 25,- € Gehäuse ohne vernünftige Kühlung.

Das preist man dann für 599,- € als "Gaming PC" an....

Noch Fragen??? :-)

Ich würde Dir empfehlen, für 600,-T€uronen einen Rechner zusammenstellen und bauen zu lassen. Da hast´de was davon. Wird zwar auch nicht der schnellste Gaming PC, aber auf Jeden besser, als eine Fertig Gurke, in der nur das Billigste vom Billigen verbaut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für 600 bekommst nur mist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung