Frage von BrosTimeHD, 52

Brauche Gute GamingHeadsets?

Hi. Ich brauche ein gutes Gaming Headset.Budget : 70€ (Für den Pc. Xbox one wär auch geil aber PC ist die hauptsache).

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AydoganTGMwien, 32

Ich hab das Logitech g430 bin sehe zufrieden damit ein paar kollegen haben das selbe und sind auch zufrieden damit Microquali ist gut Sound ist gut mit einem USB Adapter für 7.1 Surroundsound

Kommentar von BrosTimeHD ,

Gibt's das bei MediaMarkt MediMax oder Saturn ?

Kommentar von AydoganTGMwien ,

Ja hab meins beim Saturn gekauft 

Kommentar von BrosTimeHD ,

Ok thx guck ich mir an.

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Gaming, 24
Kommentar von BrosTimeHD ,

Danke <3 hol ich mir aber das geile ist ein Adopter hab ich bei meinem alten Headset dabei gehabt ^^.

Kommentar von BrosTimeHD ,

Aso den Adapter hab ich mit den für den PC verwechselt xD

Antwort
von Johnbobs, 8

Spar dir eine Soundkarte, den Unterschied hörst du beim Zocken nicht.

Schau dir mal dieses Headset an, hier ist eine USB-Soundkarte dabei. Die gibt dem Headset ein Sourround-Sound. Zudem kannst du das Mikro abnehmen.

Der Sound ist Top, im Teamspeak hat sich bisher noch nie jemand über eine undeutliche Sprache beschwert.

Dieses Headset kann ich bedenkenlos empfehlen und ich hatte in meiner bisherigen 22 Jahre Zockerzeit viele Headsets und Mikros.

http://www.amazon.de/HyperX-Cloud-Gaming-Headset-f%C3%BCr/dp/B00SAYCXWG/ref=sr_1...

Antwort
von danielschnitzel, 22

eventuell Foreneinträge wie diesen hier lesen (siehe unten). Es ist sinnvoller einen KOPFHÖRER zu kaufen und ein Ansteckmikro für 5 Euro. Somit hast du für den KH 65-70 Euro und glaube mir, die meisten hauen 150 Euro Gaming-Headsets weg. 

Ich spiele aktuell mit einem DT 770 Stereokopfhörer in Studioqualität und höre mehr als meine ganzen Mates mit Kraken oder Siberia v2. Das wären vermutlich auch die einzigen guten Headsets. Wobei Logitech und Steelseries ein besseres Preisleistungsverhältnis haben. 

Kurz und knapp: 5.1, 7.1 und so weiter ist nichts als Stereo mit integriertem Soundtreiber. Hat es wirklich 5 Boxen pro Seite ist es minderwertig, da die boxen einfach klanglich schlecht sind. Das ist die Realität. Gaming ist einfach zum Verkauf bzw. Bestseller geworden und dann sponsert man noch ein Pro-Team und alle denken das brauchen sie auch um gut zu sein... falsch der alte Stereokopfhörer tut es auch. Obendrein mit besserem Klang bei gleichem Geld, jeder Cent ist einfach besser angelegt. Hätte das selbst nicht geglaubt vor einem halben Jahr. Hatte auch immer Headsets für 100+ Euro... keines war so gut wie mein aktueller Kopfhörer. 

http://extreme.pcgameshardware.de/sonstige-hardware/370706-gaming-headset-5-1-7-...

Kommentar von danielschnitzel ,

Die Frage ist allerdings ob es auch für die XBOX geht. Das weiß ich aus dem Stegreif nicht. 

Kommentar von LorenzoooYT ,

Du hast vollkommen recht am besten noch ne geile soundkarte :)

Kommentar von LorenzoooYT ,

Kauf dir lieber eine 5.1 oder 7.1 Simulationen soundkarte zB die Asus Xonar oder Creative Sound Blaster Z, davon haste mehr, du hast viel schöneren Ton und kannst besser orten

Kommentar von danielschnitzel ,

ist die Frage, ob es ins Budget passt ^^

Antwort
von Hiajen, 6

Ich kann dir die Medusa XE Serie empfehlen :) ich selber habe das Medusa XE 5.1 USB und bin sehr zufrieden ! Das mit ist laut mates via TS3 und Skype echt gut und der Sound ebenfalls wenn auch ein wenig basslastig. Es ist recht schwer was ich aber als positiv empfinde :)

Ich hoffe ich konnte helfen

MFG Hiajen

PS.: reelles 5.1 bringt im Vergleich zu Stereo/virtuellem 5.1 schon etwas! Gerade wenn es um Ortung geht ... Steps in CS:GO kein Problem, Jets in BF3 kein Problem und ne cloak in Blacklight auch kein Problem. Einen klanglichen Nachteil konnte ich nicht feststellen ...

Kommentar von Hiajen ,

*mic

Kommentar von danielschnitzel ,

hat keinen Vorteil :D

Habe hier ein Triton Pro+ 5.1 für 120-140 Euro und ein DT 770 von Beyerdynamic für 150 Euro. Das DT 770 zieht das Triton gnadenlos ab. 

Kommentar von Hiajen ,

richtig konfiguriert, eingestellt, Treiber installiert ?(will mich jetzt mit niemanden anlegen das da oben sind meine Erfahrungen ... )

Antwort
von istjaok, 10

Logitech g230 hab ich seid 4 Jahren und funktioniert problemlos mit super Sound. Der Nachfolger g430 soll auch ziemlich gut sein.

Antwort
von TurnedCross, 22

HyperX cloud 1

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten