Frage von Mina241099, 47

Brauche gute Argumente im Bereich "Beziehung"?

Hallo:)

Also ich hätte da ne frage , und zwar ich hab vor kurzem einen kennen gelernt. Vor 3 Wochen haben wir angefangen zu schreiben. Haben aber nicht telefoniert oder ähnliches. Jetzt , in dieser bald endenden Woche ist das schreiben weniger geworden. Früher immer direkt guten Morgen Nachricht und so und jetzt sehe ich das er auf insta liked aber mir noch nicht geschrieben hat. Ernst meint er es aber denn seine Eltern wissen Bescheid und meine ebenfalls. Mein Bruder meint auch das er mit ihm sprechen will (nächste Woche Samstag aber erst, weil da so ein Konzert ist. Dort werde ich ihn das erste mal wieder sehen). Er weiß also das mein Bruder mit ihm reden will und weiß das mein Vater Bescheid weiß. Und bei uns ist er so, wenn der Vater Bescheid weiß, muss es schon was heißen :D
Er schreibst aber wirklich weniger. Was meint ihr ? Er sagt er hätte Stress und so... keine Ahnung :/

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 7


OK ich gehe also davon aus, das es in diesem Fall auch einen de facto Migrationshintergrund gibt aber sei es drum und das ist auch nur ein Aspekt in diesem Fall. Was nun ganz konkret diesen ominösen einen betrifft, den Du kennengelernt hast und der augenscheinlich auch ein wenig warum auch immer einen Rückzug anzutreten scheint, da kaufe ich ihm seinen Stress nicht so ganz ab. Ohne ihm etwas unterstellen zu wollen, ich vermute das ihm die Sache möglicherweise zu heikel wird und er nun versucht sich möglichst elegant aus der Affäre zu ziehen. Was dir bleibt ist dich auf das bevorstehende Treffen zu konzentrieren und das könnte dann auch maßgebend für alles weitere sein.


Antwort
von Vivibirne, 10

Stress kann er haben, dann will er ihn nicht an dir auslassen & schreibt lieber weniger :)
Wenn er schlecht drauf ist oder traurig ist, genauso.
Wenn er jedoch alles genauso erlebt, lebt und alles so ist wie immer, gäbe es keinen Grund dafür weniger zu schreiben.
Warte das Gespräch ab, sei immer du selbst & laufe niemanden nach, der es nicht auch für dich täte

Antwort
von Windycater, 21

Wenn er Stress hat, hat er einen guten Grund nicht zu schreiben. Wenn er schlecht gelaunt ist, könnte die Gefahr bestehen das er es ungewollt an dir auslässt und deswegen absichtlich nicht mit dir schreibt um das zu verhinden. Wenn eure Eltern schon Bescheid wissen ist es ihm ernst. Nach dem Spruch "Ich will nicht mit dir schreiben, ich will bei dir sein" könnte es auch sein. Wenn es dir auch ernst ist, müsst ihr doch nicht täglich schreiben... Hoffe konnte helfen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community