Frage von blvckbxttxrfly, 49

Brauche euren Rat zum Thema Eltern!?

Also.Ich kenne seit ungefähr einem Jahr einen Jungen.
Nun ist es schon mehr als nur Freundschaft geworden, wir sind noch nicht zusammen aber ich schätze es rückt immer näher.
Doch leider ist er 4 Jahre älter als ich.
& da ich noch unter 16 bin habe ich Angst das meine Eltern damit nicht klarkommen oder ausrasten werden..
Was meint ihr dazu?
Würdet ihr es an meiner Stelle beichten & wie würdet ihr als Eltern reagieren?
bitte nur ehrlich denn das Thema geht mir schon seit Tagen durch den Kopf und ich kann auch nicht mehr ohne ein schlechtes Gewissen zu haben schlafen etc.
Danke schonmal für eure Unterstützung,
Liebe Grüße ,
Eure Annika

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TimeIsMyMoney, 14

Rede erstmal mit deinen Eltern, es belastet dich und du musst es von der Seele haben. Ob deine Ängste berechtigt sind kannst du auch nur so herausfinden. Ich denke sie werden zu erst nicht gerade begeistert sein. Wenn du mein Kind wärst, würde ich versuchen Verständnis dafür zu haben, dich aber auch gleichzeitig warnen das er dich zu nichts drängt, was du nicht willst. Mach ihnen einfach klar, dass man sich nicht wirklich aussuchen kann wen man liebt. Du weißt nie wie es sein könnte wenn du es nicht probierst, es ihnen zu sagen. Außerdem sind Eltern auch nicht perfekt. 

Kommentar von blvckbxttxrfly ,

Vielen Dank für die Hilfe aber wie soll ich sie darauf ansprechen?soll ich das Gespräch eher in die Länge ziehen oder kurz & knapp?

Kommentar von TimeIsMyMoney ,

Ich würde es versuchen schnell hinter mich zu bringen. Geh einfach zu ihnen und sag ihnen das du mal mit ihnen reden möchtest. Dann legst du los und erzählst was dir auf dem Herzen liegt. Das ist einfacher gesagt als getan, aber je länger du wartest desto schwieriger wird es. 

Kommentar von blvckbxttxrfly ,

Hm ja..Danke & was soll ich machen wenn Sie mir mein Handy wegnehmen wollen oder sogar schlimmeres?..

Antwort
von MarkSchoen, 16

Deine Eltern habe in der Hinsicht bei dir noch maßgeblich mitzureden, deshalb solltest du deine Bemühungen nur im Einvernehmen deiner Eltern vornehmen. Wirb um ihr Verständnis und gehe nicht auf Konfrontation mit ihnen, dass schadet dir mehr als du erreichen kannst.


Antwort
von Smitholino, 21

Wenn deine Eltern es schlimm finden musst du ihnen einfach sagen das das wenn man noch nicht Erwachsen ist das es mit dem Unterschied nicht so typisch ist. Bei Erwachsenen sind ja fast alle Paare MINDESTENS 2 Jahre Unterschied. Meine Eltern sind z.B. auch 5 Jahre auseinander

Kommentar von blvckbxttxrfly ,

Ja..und meine eigenen sogar 10

Kommentar von Smitholino ,

eben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten