Frage von spassvogel13, 46

Wer hat eine gute Idee um eigene Haare selber ordentlich und gleichmäßig zu flechten?

ich trage fast immer einen Zopf ( also geflochten ) in der Schule und würde das auch gerne weiter so tragen, die Sache ist bloß ich kann meine eigenen Haare nicht so richtig flechten ( ein bisschen schon aber dann sind sie meistens etwas zu locker ) und meine Mom will sie mir bald nicht mehr flechten und ich habe angst das die aus meiner Klasse ,komisch reagieren wenn ich nun aufeinmal mit offenen Haaren zur Schule komme ...was soll ich tun ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lusumodo, 20

1. Warum sollen die aus deiner Klasse komisch reagieren, wenn du aufeinmal deine Haare anders frisierst?  Fang an zu dir selbst zu stehen, und dich nicht von den Gedanken anderer beeinflussen zu lassen.

2. Einen Einfachen Zopf, Dutt  kriegst du bestimmt noch alleine hin.

3. Ich selber trage gerne geflochtenes Haar, kann es am Hinterkopf aber auch eher schlecht als recht. Üb ein wenig seitlich am Kopf zu flechten. Gibt es viele tutorials auf Youtube.

4. Trag was dir Gefällt. Und nicht nur aus dem Grund, weil du es immer getragen hast.

Antwort
von Genie21, 14

schau dir mal you tube Viedeos an wie man seine Haare gut selber flechten kann, und es ist auch immer gut wenn du einen Schrank-spiegel mit zwei Spiegeltüren hast, dann kannst du sie aufmachen und sie so stellen das du deinen kopf (Haare) von hinten sehen kannst.

Antwort
von Larimera, 24

Du könntest weiter üben, dass deine Zöpfe fester werden.

Mach dir einfach nur nen Pferdeschwanz.

Lass die Haare offen, oder mach einHaarreif-Haarband rein, die Anderen werden sich schon dran gewöhnen.

Zu guter Letzt: lass die Haare abschneiden! Mit ner schicken Kurzhaarfrisur hast du solche Probleme nicht!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community