Frage von Endgegner32, 77

Brauche eure Meinungen zu meinem "gaming" PC?

Hi leute, habe mir neulich ein pc zusammengestellt und fertig gebaut.

bin zwar kein pro darin aber hab alles einzeln gegooglet und verglichen was mir preislich und von der leistung her passen würde.meine frage: ist mein pc gut oder was sollte ich an eure stelle noch ändern? mit begründung bitte

Mainboard: MSI Z87-GD65 GAMING

CPU: Intel Core I5 4590

CPU Kühler: EKL Alpenföhn Brocken 2 Tower Kühler

RAM: 2x 4GB DDR3 CL9 1600 Mhz 

Grafikkarte: Radeon R9 280 von MSI

Netzteil: 530 Watt be quiet! Pure Power L8 CM Modular 80+ Bronze 

SSD: Samsung 850 Pro 128GB

HDD: 1TB 

LüfterController von Alpenföhn Touchscreen

Gehäuse: Sharkoon VG4-W (an der seite wo der plastikfenster ist habe ich einfach ein loch gemacht und 1 lüfter drangemacht weil von vorne nicht genug luft reinkam für die GraKa)

ps: bin am überlegen ob ich die graka mit gtx 970 von zotac wechseln soll weil es 3 lüfter hat und qualitativ besseres gehäuse wäre auch nicht schlecht aber die die ich möchte kosten ca 100€.. zu teuer für nen blech. alternative?

Antwort
von luca0278, 38

Mainboard is OK .. Bist halt noch bei DDR3 und nicht beim neuen DDR4 ... da könntest auch n neueres Mainboard holen mit DDR4 und nen neuen Skylake Prozessor .. bist aber halt mehr oder weniger an Windows 10 "gebunden". Alles in allem Passt das aber so wie du das zusammengestellt hast. Mit den Lüftern musst halt schauen dass du ne Zirkulation reinbekommst, vorne kalte Luft rein und hinten warme raus. Gehäuse ist im Endeffekt sche!ß egal wenn ich das so sagen darf. Ich selbst hab meinen Rechner im "Retro-Style" und sieht aus wie von 1998 ^^. Das was drinnen ist; Auf das kommt's an! ;) GTX 970 ist halt klar um einiges besser als die R9 280. Ich würde sowieso eher zu Intel und Nvidia tendieren, die laufen einfach geschmeidiger. 

Hoffe ich konnte dir zumindest ein bisschen weiterhelfen, bin aber auch grade eh im Stress ^^

Kommentar von Endgegner32 ,

ist der unterschied zwischen DDR3 und DDR4 viel merkbar? skylake? muss ich mal guggen welche für mich auch preislich dann in anspruch kommen könnte. ich benutze windows 7 ob ich gebunden bin an den 10er oder nicht ist mir ehrlich gesagt egal weil ich definitiv nicht updaten werde^^ welche grafikkarten würdest du mir von nvidia empfehlen die bis max 300€ kosten. vielleicht kennst welche die die ich nicht mal davon gehört habe.. zb wie joshua unten geschrieben hat die rx 480 ^^ 

Kommentar von luca0278 ,

DDR4 arbeitet schon schneller als DDR3. Deutlich schneller. Ob du das aber als Endverbraucher wirklich merkst bin ich mir nicht sicher... Mit Skylake habe ich die neuen Prozessoren von Intel gemeint (6. Generation). Bei denen wirst du wohl oder übel upgraden müssen. Die unterstützen nämlich Windows 7 nicht mehr richtig. Grafikkarten? Das ist immer relativ schwer und der eigene Geschmack fließt immer mit ein. Wie gesagt tendiere ich da eher zu Nvidia. Wirklich eine Preisleistungsbombe ist die GTX 750 Ti. Bei der bekommst für wenig Geld, viel Power. Klar reicht das glaube ich nicht für Watch Dogs 2, aber da wirst dann wohl doch noch ein biscchen mehr hinlegen müssen als 300,00.-
MfG :)

Antwort
von joshua12451245, 32

Nehm keine gtx 970 warte auf die rx 480 dafür reicht das Netzteil auch. Und die ist besser und billiger ;)

Kommentar von Endgegner32 ,

hab jetzt kurz durchgelesen dass es mit 4gb und 8gb kommen soll... welche würdest du empfehlen?

Kommentar von joshua12451245 ,

Natürliche 8 GB ;) das ist zwar ein kleiner Aufpreis denke mal 20 bis 40 € aber 4 werden in Zukunft nicht mehr ausreichen ;) habe schon Spiele von 2013, die fast 3 bis 4 GB auf hoher Einstellung verschlingen können ich glaube bei gta 5 geht das sogar bis 12 oder 16 GB ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten