Brauche eure Hilfe Türe von Auto zu?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hast du einen Pümpel? http://www.toiletteverstopft.com/pümpel

Wenn du diesen an der hinteren oberen Ecke der Scheibe der Tür ansetzt, kannst du bei vielen Autos die obere Ecke der Tür ein paar Zentimeter herausziehen. Fixieren kannst du das, indem du einen Holzkeil in den Spalt steckst. Durch diesen Spalt kannst du dann mit einer Drahtschlinge den Türöffner ziehen oder den Schlüssel angeln.

Das funktioniert bei vielen, aber nicht bei allen Autos. Je älter das Auto, umso grösser ist die Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

langer stabiler Draht, Tür oben aufhebeln; aufpassen wegen Beulen; Unterlage. Man müsste den Griff erwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke Leute für die ganzen antworten : wir haben es ohne Hilfe auf bekommen und ohne schade :) haben mit Luft Kissen die Tür etwas auf gemacht und uns eine Stange zurecht gebogen so das wir durch das Fenster gekommen sind um an der Fenster Scheiben Kurbel drehen konnten anschließend bin ich dann durch das Fenster gekrabbelt :D ADAC war auch da aber haben gesagt bekommen es nicht auf musste da nur lachen wenn ich als Frau das auf bekomme fast ohne Hilfsmittel 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Ihr es allein nicht schafft (keine Ahnung, wie man in ein modernes Auto ohne ungesetzliche Hilfsmittel eindringen kann), lauft zum nächsten sozialen Brennpunkt und freundet Euch mit einem Südosteuropäer an. Der schaffts innerhalb von 30 Sekunden.

Über die Entlohnung müßt Ihr Euch aber vorher einigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pluspunkt
06.05.2016, 22:26

laaach

0

Nimmst du Brecheisen und du hast auf. Kleine Tipp mache nicht an Scheibe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheibe einschlagen. Möglichst eine der billigen Scheiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?