Frage von kleene2002, 49

Brauche eure Erfahrungen, sind es wehen?

Hallo, ich habe gestern abend mens artige schmerzen abseits des Bauchnabels bekommen. Darauf hin habe ich meine hebi angerufen. Sie sagte ich sollte zum Frauenarzt fahren um ein ctg machen zu lassen. Letzte Woche lag die wehen Messung immer bei 20 ... heute ging sie immer Rauf und runter zwischen 40/60 . Die Ärztin hat sich dann die Messungen angesehen und sagte nur ... es sind wehen zu erkennen aber ob wie und was könnte sie nun nicht sagen.(sie hatte anscheinend viel Stress) Ich habe die schmerzen nun ca 24 Stunden. Es sind durchgehend die gleichen. Liege nun auch in der wanne und sie bleiben unverändert ...
Bin heute 36+0 Dies ist meine erste ss

Sorry für den langen Text ... und danke für die antworten. .. Mach mir echt Gedanken weil die schmerzen sehr unangenehm sind.

Antwort
von JDSchneider, 23

Es könnten Senkwehen sein, d.h. das Baby macht sich langsam auf den Weg in Richtung "Ausgang". Wenn es so ist, hören die Wehen wieder auf und du hast noch ein paar Tage, vielleicht auch noch 2 Wochen Zeit bis zur Geburt. Leider schreibst du nichts über die Abstände zwischen den Wehen. Wenn sie kürzer werden und bei ca. alle 10 Min. angelangt sind, solltest du ins Krankenhaus fahren (Abhängig davon, wie weit du vom KH entfernt wohnst). 

Wenn du sehr beunruhigt bist, dann fahr einfach morgen früh ins Krankenhaus und lass nochmal ein CTG machen. 

Alles Gute!

Kommentar von kleene2002 ,

Erst einmal danke für die Antwort. Ich selber habe durchgehende mens schmerzen. Habe die wehen heute vormittag beim ctg nicht gespürt. .. aber dieses ziehen im unterenbauch ist sehr unangenehm.

Ich warte die Nacht ab und fahr morgen sonst hin.. 

Antwort
von Diana999, 16

Huhuu, also bei mir ( vor vier Monaten ;) ) war es so dass ich sofort gespürt habe als die Wehen anfingen. Ging ganz langsam los und dauerte insgesamt 23 Stunden aber es war einfach ein anderes Gefühl als wenn es sonst gezwickt und gezwackt hat in der Schwangerschaft. Ich bin nach neun Stunden ins Krankenhaus gefahren weil ich mich dann zuhause nicht mehr wohl gefühlt habe. Ich weiß jetzt natürlich nicht wie das bei dir ist aber wenn du dir so extrem unsicher bist, ruf doch mal an im Krankenhaus oder hast du evtl eine Hebamme? Alles, alles Liebe für dich :-)

Antwort
von beangato, 21

Es könnten auch "nur" Senkwehen sein.

Ich würde Dir aber raten, das im Krankenhaus abklären zu lassen. Kinder halten sich nicht immer an der berechneten Entbindungstermin.

Sagt eine 3fache Mutter.

Antwort
von hoekerlein, 22

Wie weit bist du?

Welche Woche?

Kommentar von kleene2002 ,

Ich bin in der 36 ssw

Heute genau 35+0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten