Brauche Ernährungstipps bezüglich Frühstück, Mittag und Abendessen!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also als erstes mal Nutella durch kunfitüre ersetzten ist einfach fett durch Zucker ersetzten... ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde dir vorschlagen, zum Frühstück einfach einen Porridge zu machen, schmeckt lecker und ist mega gesund. Zum Mittag am besten Fleisch oder Fisch mit einbisschen Kohlehydraten, wie Reis oder Kartoffeln. (Tipp: keine Soßen verwenden!) Am Abend kannst du die Kohlehydrate weglassen und einen Joghurt machen mit zb. einbisschen Bananen. Wenn du das nicht magst kannst du dir auch einen frischen Salat machen. Zur Schule eignet sich ein Chia-Pudding mega gut. Das ist der gesündeste Pudding der Welt!

Und vergiss nie: Treibe genug Sport am Tag! Immerhin musst du deine Kalorien verbrennen. :D Viel Glück dabei:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Also zum Frühstück:Konfitüre ist nicht gesund, sie enthält zucker. Ich esse immer Haferflocken mit Magerquark und Obst. Das ist gesund und macht einen lange satt.
Zum Schulsnack: in der Schule mache ich das immer so, dass ich mir Gemüse (z.B. Eine Paprika) und obst (z.B. Eine Banane) mitnehme.
Zum Mittagessen: du brauchst eine gesunde Kohlenhydratquelle (Reis, bulgur,couscous,Kartoffeln etc.), eine eiweißquelle (magerer Fisch, mageres Fleisch) und natürlich GEMÜSE (!!!)
Zum Abendessen: wenn du richtig abnehmen willst, verzichte auf Kohlenhydrate. Also Gemüse mit Ei oder so. Wenn du genug abgenommen hast, kannst Fibrinogen Vollkornbrot mit körnigen Frischkäse (super Eiweißquelle) und Gemüse essen.

Über den Tag verteilt musst du Wasser trinken. Dazu noch etwas Bewegung und du wirst 0,5 kg in der Woche abnehmen.
Viel soaß;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?