Frage von Krewa, 43

Brauche Erklärungen für Biologie?

Hallo. Ich hätte da ein riesiges Problem - ich hab einen Tag in der Schule versäumt und mir fehlen nun sämtliche Definitionen, außerdem versteh ich bei diesem Thema nur Bahnhof. Könnte mir einer kurz und knapp erklären, was Produzenten, Reduzenten, Konsumenten bzw. Endkonsumenten sind?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von schuetz247, 12

Wenn man weiß wies geht kann man zu fast allem passende Antworten bei Dr. Google finden.

Also da habt ihr in der Schule den ökologischen Kreislauf besprochen.

Produzenten sind alle Lebewesen die Biomasse aus anorganischen Material erzeugen (Pflanzen)

Konsumenten sind alle Lebewesen die Biomasse in organisches Material (anderer Biomasse) Umwandeln (Tiere, manche Einzeller,...)

Reduzenten (früher auch Destruenten) sind alle Lebewesen die aus Biomasse wieder in anorganisches Material zerlegen (Pilze, Bakterien, manche Einzeller,...)

diese 3 bilden einen Kreislauf

siehe:

https://www.abiweb.de/biologie-oekologie/oekosysteme/spieler-oeko.html

Endkonsumenten (die kannte ich selber nicht) sind meist tierische Räuber die an der Spitze der Nahrungskette stehen und selbst keine Fressfeinde haben. Sie dienen keinem weiteren Konsument sondern nur den Reduzenten.

lg

PS: enn alles so einfach mit Google lösbar wäre, warum schickt dann irgendwer seine Kinder noch in die Schule? Manchmal ist eine selbs verfasste Erklärung einfach leichter zu verstehen.

Antwort
von Flupp66, 26

Das kann man doch ganz einfach googlen. ^^

Kommentar von Krewa ,

Mir ist es dort aber viel zu kompliziert erklärt - als ob ich nicht schon gegooglt hätte >.>

Kommentar von Flupp66 ,

Dann guck doch mal hier:

http://www.biologie-schule.de/stoffkreislauf.php

Und das verstehst du nicht? ;-)

Kommentar von Krewa ,

Danke. Das versteh ich schon, aber meine Freundin meinte, dass man das in einem oder zwei Sätzen zsm. fassen soll. Dort steht nun ein ganzer Text - den kann ich wohl nicht auswendig lernen.

Kommentar von Flupp66 ,

Na dann fass es halt zusammen. ^^

Kommentar von Krewa ,

Leichter gesagt, als getan. ^^ Aber ich versuchs mal, nochmal vielen Dank für den Link :)

Antwort
von Qivittoq, 20

Ist das wirklich Biologie oder Wirtschafts- und Gesellschaftskunde?

Kommentar von Flupp66 ,

Klar ist das Bio. ^^

Kommentar von Krewa ,

Jep, soll Biologie sein. Diese Definitionen sollen sich auf Nahrungsketten oder sowas beziehen.

Kommentar von Qivittoq ,

Dann ist ja alles klar. Da kommst du aber selbst drauf! ;-) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten