Frage von MeryemMi, 219

Brauche einen Rat von meinen muslimischen Brüdern / schwestern?

Salamu aleykum Ich stecke in einer etwas komplizierten siuation mit meinem Freund.. ich fange mal mit der Vorgeschichte an.. vor 8 Monaten sind wir zusammen gekommen wir kannten uns auch schon länger ( 2/3 Jahre ) deshalb dachte ich ich weiß wie er ist .. die ersten Monate lief alles gut und wir waren glücklich vor ca 2 Monaten konvertierte ich zum Islam ( keinen falls wegen ihm, ich habe mich jahrelang damit auseinander gesetzt, rechachiert, gelesen und letzendlich hab ich mich dazu entschieden zu konvertieren keiner wusste das davon ) naja auf jeden fall fing es erst an das mein Freund, ebenfalls Muslim, sich darüber lustig gemacht hat weil er es nicht erwartet hätte.. dann benutzte er es immer gegen mich immer wenn ich eine Kleinigkeit falsch gemacht habe sagte er sowas wie " und du willst ein echter Muslim sein du wurdest nicht mal als Muslim geboren " .. das hat mich schon verletzt weil ich stolz auf meine relligion bin auch wenn ich noch nicht alles weiß und auch nicht alles kann aber mich bemühe besser zu werden .. so ging es immer weiter ich habe gelesen und versucht damit umzugehen . Ständig beleidigt er mich macht mich für alles verantwortlich, schwört jedes mal und lässt mich nur noch als dumm und unfähig da stehen.. es hört sich vielleicht nicht so schlimm an aber wenn jemand jeden Tag nur gehört bekommt das man dumm ist eine "mi*$geburt" sei und dabei noch geschworen wird dann verletzt einen das schon .. vor allem weil ich es ernst meine mit ihm wir haben auch Pläne zum heiraten usw. Aber ich weiß nicht wie ich das aushalten soll denn wie kann er mich mal seine Frau nennen undwie soll ich mich auch so fühlen wenn es so scheint als währe ich in seinen Augen das schlimmste was passiert ist .. und nun zu meiner Frage.. was soll ich tun ? Jedes mal streiten wir natürlich darüber, aber in den letzen Wochen ignoriere ich seine Beleidigungen und entferne mich sage ich mal von ihm und den Streit und werde abweisender denn ich versuche ja eine gute Muslimin zu sein und mich von unnötigen Streitereien fern zu halten und mich mehr auf Friede und unserer relligion zu konzentrieren aber wie wenn es mit ihm immer nur Streit gibt ? Und das ganze sieht er als Provokation an obwohl ich es nicht extra mache damit a sauer wird sondern damit ich uns vom streiten abhalte aber das führt zu noch mehr Streit.. versteht mich jemand und kann mir vielleicht einen guten Rat geben wieich weiter machen soll und wie ich reagieren sollte wenn er wieder was macht ? Mir ist es wichtig eine Lösung zu finden denn ich liebe ihn aber ich will nicht zuweit gehen und damit meine relligion in Frage stellen wenn ich es zu lasse das er so mit mir spricht und immer am schwören ist das ich so dumm währe usw und immer am discutieren ist. Ich will mich von solchen Streitigkeiten nicht von meiner relligion abhalten lassen .. aber ich will auch nicht alles aufgeben und trotzdem geduldig bleiben.. ich hoffe jemand versteht mich.

Antwort
von feinerle, 22

Alles andere außenrum ist so egal, die Sache, auf die es ankommt ist nur, steht Dein Freund zu Dir? Hält er zu Dir? Wie geht er mit Dir um?

Bei allen drei Fragen ist die Antwort düster und dunkel - woraus folgt, schieb den Typ ab und gut ist.

Wenn einer so anfängt, hat der Dich nicht verdient.

Antwort
von karllubert, 92

Aleyküm selam.Dein "Freund" empfindet anscheinend nichts gerade viel für dich.Wenn er dich lieben würde würde er dich nich beleidigen,glaub mir.Ne Frage an dich,ist dein Freund ein Kurde?Das soll keine Beleidigung an die Kurden sein,aber Kurden machen sowas oft,ziemlich oft sogar.Ich war mal mit einem Kurden befreundet der hat auch ein paar Mädchen die hinter ihm herliefen beleidigt usw.Ich habe meine Freundschaft sofort beendet und habe es nie bereut.
Hoffe konnte dir helfen!

Lbg Karl (Bin auch Muslim und heiße in wirklichkeit nicht Karl ;) )

Kommentar von MeryemMi ,

Hallo er ist Albaner ( bitte keine Vorurteile ) .. und doch er liebt mich ich weiß das und das hat er mir oft genug bewiesen deswegen hänge ich auch so daran .. und deswegen ist es wichtig eine Lösung zu finden .. wenn ich wüsste er würde mich nicht lieben hätte ich direkt schon Schluss gemacht .. es ist halt diese Phase und ich bin unsicher ob es bleibt oder wieder anders wird 

Kommentar von earnest ,

Das fragst du dich noch - bei diesem Verhalten?

Antwort
von Sahin5858, 97

Du darfs nicht vergessen das Leben ist ein Test von Allah. Rede mit deinem Freund genau so wie du es hier geschrieben hast aber vergiss nicht das Leben ist ein Test .
Du musst Geduld haben Sabir(geduld)  spielt eine wichtige rolle. Sag deinem freund das es dich aufregt sag ihm das alles was du hier erzählz hast und guck was dann daraus wird .Inshallah klappt es dann und lass dich nicht von diesen Komonisten oder anderen überreden!

Kommentar von MeryemMi ,

Hallo Danke für dein Verständnis und deinen rat... Ja geduld ist wichtig das weiß ich aber ich will mich dadurch auch nicht irgendwie selber in Sünde begeben wenn ich mich immer wieder darauf einlasse .. ich bin gerade schon dabei es ihm so gut wie es geht zu erklären und eine Lösung zu finden.. es ist sehr schwer zu versuchen den richtigen Weg zu finden .. aber du hast recht das Leben besteht aus Test 

Kommentar von Sahin5858 ,

behalte das einfach im kopf ich hoffe du schaffs es noch ein tipp wenn du probleme hast drehe dich nicht zu allah und sag ich hab ein problem Drehe dich deinen problemen zu und sag Ich hab Allah .
ich hoffe du konntes mich verstehen

Kommentar von SibTiger ,



Du darfs nicht vergessen das Leben ist ein Test von Allah.

Unbewiesene Behauptung.



lass dich nicht von diesen Komonisten

Was ist das denn?;-)

Kommentar von earnest ,

Das ist doch ganz einfach zu verstehen, Tiger: Alle, die anderer Ansicht sind, sind "Komonisten". 

Ist doch mal 'ne andere Beschimpfung als "kafir".

Kommentar von SibTiger ,

"Komische Komonisten" also.

Kommentar von DreiBesen ,

Du meinst bestimmt "Komponisten", oder?^^

Kommentar von earnest ,

Kann schon sein, denn Musik ist nach Auffassung der Hardliner "haram".

Antwort
von HansH41, 57

Wenn ich dies lese, wird mir schlecht. Warum geht ein normaler Mensch so eine Beziehung ein?

Nun ja, du hast es gemacht. Ich würde mich sofort trennen. So kannst du nicht weiter leben.

Antwort
von Leerlaufprozess, 52

Merkste du es, dass du für ihn kein Mensch mehr bist sondern nur ein Gegenstand und er dich wie dreck behandelt?

Antwort
von DottorePsycho, 62

Im Sunniten-Islam ist Euch diese Beziehung verboten - ihm genauso wie Dir.

Darüber hinaus verhält er sich schändlich - sowohl nach islamischen wie auch nach christlichen Maßstäben. Vor diesem Hintergrund solltest Du diese Verbindung lösen.

Kommentar von kasva ,

İm İslam allgemein ist es verboten. Denn niemand kann hierzu eine Fatwa begleichen, außer natürlich die "Mutigen, die Modernen..". Was auch jammerschade ist. 

Kommentar von earnest ,

Behauptest du wieder einmal, wie viele deiner sunnitischen Glaubensschwestern und Brüder, für DEN Islam zu sprechen?

DEN Islam gibt es nicht.

Antwort
von earnest, 50

Trenne dich von ihm. Sofort. Er benutzt dich als Schuhabtreter.

Diesen dringenden Rat gebe ich ich dir als nicht-muslimischer "Menschenbruder".

Gruß, earnest

Antwort
von latricolore, 8

Hier darf jeder schreiben, daher also auch noch ne kurze Antwort von mir:

Je länger dein "Freund" so mit dir umgehen kann, ohne dass etwas Wesentliches von deiner Seite aus passiert = ohne dass du ganz deutlich sagst, dass es so nicht weitergeht, desto weniger sieht - und hat! - er eine Veranlassung, sein Verhalten zu ändern.

Aber mal ganz ehrlich:
Jemand, der dich liebt, sagt doch nicht Mis sgeburt zu dir!!!

Spätestens da wäre für mich jede Beziehung beendet.

Antwort
von FeTube, 49

Salam aleykum.

Gib niemals die Hoffnung auf Allahs Barmherzigkeit auf!
Geht zur Moschee, sprecht dort mit dem Imam und findet dann eine Lösung.

Kommentar von MeryemMi ,

Hallo geht das ? Also das wir zusammen zur moschee gehen ? wir sind ja nicht verheiratet aber die Absichten von uns sind ehrlich und wir haben unsere Zukunft ja vor gemeinsam zu führen ..  ist es vielleicht schlecht wenn wir da nur als " paar in einer Beziehungen " hingehen oder werden die es verstehen wenn wir Ihnen unsere Absichten erzählen 

Danke auf jeden fall

Kommentar von FeTube ,

Ja macht euch nicht soviel gedanken, geht in die Moschee, der Imam wird euch in jedem fall weiterhelfen können, dafür ist er ja schließlich da =)

Antwort
von hutten52, 74

Er trampelt auf dir herum und du bleibst bei ihm? Dann kann dir keiner helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community