Brauche einen neuen handyakku, daher frag ich mich macht es etwas aus, wieviel Kapazität er hat bzw. mAh (ich weiß, dass das nur auf die dauer geht)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Akku mit doppelter Kapazität hält bei gleicher Belastung doppelt so lange, ein kleinerer eben kürzer.

Das mit der Spannung ist auch OK. Alle modernen Handies haben LiIo Akkus und da ist die Zellenspannung ganz einfach 3,7 Volt nominal. Um, zu laden MUSS die Ladespannung höher sein. Die Regelung, dass bei vollem Akku das Laden beendet wird, übernimmt die im Handy eingebaute Ladeelektronik. Die ist normalerweise auf 5V ausgelegt da das auch die Norm-Spannung für USB ist  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung