Frage von Zembow, 76

Brauche eine gute CPU?

Ich brauche eine CPU für meinen PC, den ich hauptsächlich fürs gaming verwenden will. Sie sollte nicht über 250€ kosten. Meine Grafikkarte ist die gtx 970 4g. Ich hab lange gesucht weiß aber nicht sicher, welche ich nehmen soll. Hab an eine I5 gedacht, bin aber mit anderen auch einverstanden.

Danke schonmal im Vorraus

Lg Zembow

Antwort
von playzocker22, 49

Mit H97 Chipsatz: Xeon E3 1231 V3 oder i5 4690. Dann mit H170 Chipsatz den i5 6600

Kommentar von Zembow ,

Ich habe mir schon 4690k und 6600k (da ich frei Übertakten möchte) angeschaut. Da bräuchte ich dann auch einen Z-Chipsatz, aber welche von den beiden ist besser? Ich konnte (abgesehen vom Sockel) keine wirklichen unterschiede finden

Kommentar von playzocker22 ,

Der skylake ist besser. Da hat man in Spielen sogar mehr Leistung als mit einem i7 4790k

Kommentar von Zembow ,

Ok danke! Aber sind Mainboards mit 1151 Sockel teurer als mit 1150?

Kommentar von playzocker22 ,

Ja, vor allem die Z170 Mainboards. Rechne mal beim Mainboard mit 130 Euro, DDR4 Arbeitsspeicher so um die 50 Euro für 8GB und für den Kühler so ca 40 Euro. Da würd ich (falls der ins gehäuse passt) den Thermalright Macho HR-02 nehmen.

Antwort
von Kaen011, 12

Wenn du nicht übertakten willst brauchst du keinen "K" Prozessor.

Ich würde dir den i5-6600 empfehlen.

Antwort
von M3tzl3r, 13

Kauf dir einen Intel Core i5.
Das ist einer Dr besten oder du sparst noch auf einen Intel Core i7 der kostet 350€
Liegt bei dir

Antwort
von xKap50x, 36

Ich empfehle nen i5 aus der Skylake generation.

Kommentar von Zembow ,

Welche Vorteile hat Skylake eigentlich zu Haswell?

Kommentar von xKap50x ,

Keine großen Vorteile. Verbesserungen hier und da, 14nm und Energieeffizienz. Und ist nicht allzu teuer.

Kommentar von Kaen011 ,

Nicht viel, ein bisschen hier ein bisschen da. Aufrüsten auf Skylake würde ich nicht wenn man Sandy Bridge aufwärts hat, da der Fortschritt im Prozessor bereich momentan ziemlich stagniert. Wenn man allerdings neu kauft, dann kann man sich auch gleich das aktuellste kaufen

Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 34

Welchen Sockel und Chipsatz hast du denn?

Kommentar von Zembow ,

Das ist noch nicht gekauft das könnte ich noch ändern, am liebsten wäre mir ein 1150 Sockel, doch da ich Skylake auch gut finde würde ein 1151 auch gut sein, andere passen Notfalls aber auch :)

Antwort
von Cultist, 49

Sie sollte nicht über 250€ kosten

Schließt einen i7 aus.

den ich hauptsächlich fürs gaming verwenden will

Schließt einen i3 aus.

i5 ist der einzige der da in Frage kommt.

Kommentar von Zembow ,

Ich meine welchen I5, zum Beispiel 6600K, ...

Kommentar von Cultist ,

Hab an eine I5 gedacht, bin aber mit anderen auch einverstanden.

Dann musst du richtig fragen ^^

Du weißt also nicht welche Generation du dir holen sollst. Wuerde vorschlagen das du auf die Herstellerseite deines Mainboards gehst und dort mal die CPU-Kompatibilitaetsliste durchgehst. Du kannst naehmlich nicht jeden CPU auf jedes Mainboard setzten. Dort einfach den besten fuer dich aussuchen.  ^.^

Kommentar von GelbeForelle ,

also gibt es nur core i CPUs? kennste AMD FX? oder Intel xeon? oder pentium, celeron, Athlon (wenn du schon i3 erwähnst...) und diese antwort: "sieh dir einfach alle an und such den besten für dich raus" kein kommentar

Kommentar von Cultist ,

@Gelbe Forelle

kennste AMD FX? oder Intel xeon? oder pentium, celeron, Athlon

Dein ernst ? :D
Er schreibt in seiner frage

Ich brauche eine CPU für meinen PC, den ich hauptsächlich fürs gaming verwenden will.

Wer bitte betreibt gaming mit den von dir eben genannten CPU's ? Das kannst du doch keinem empfehlen. Wieso nicht gleich GTA5 mit einem Atom... (*Ironie-Schild hochhalt*)

-----------------------------------------------------------------------------

"sieh dir einfach alle an und such den besten für dich raus" kein kommentar

Ohne sein Mainboard zu kennen kann er keine richtige Antwort erwarten da man nicht sicher gehen kann das die CPU die man empfiehlt auch passt. Anstatt also hier Sinnlos irgendwelche CPU's zu nennen gebe ich ihm einen Hinweis wie er seinem Ziel einen Schritt naeher kommt. Ich versuche ja nur zu helfen... ganz anders wie du mit deinem Kommentar ....

Antwort
von Zembow, 11

Habe mich für den I5 6600K entschieden

Danke für alle Antworten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten