Frage von iRenLox, 61

brauche eine cpu max 220€ intel natürlich will damit arma 3 flüssig auf Ultra oder sehr Hoch zocken?

Antwort
von hugyou, 54

ich würde dir einen xeon empfehlen https://www.google.de/search?client=opera&q=xeon&sourceid=opera&ie=U... wenn er nicht neu sein muss kannst du da einiges für dein geld bekommen vor allem was lebensdauer und stabilität angeht

Kommentar von hugyou ,

wäre natürlich gut zu wissen welches board du hast. unter umständen musst du das für einen neuen cpu auch neu kaufen

Kommentar von Christophror ,

Warum einen Xeon? Der bringt ihm gar nichts.

Kommentar von hugyou ,

 da bin ich ja fast neugierig wie du das belegen möchtest^^

Kommentar von xyzzzzzzz ,

Warum sollte er ihm nichts bringen? Mit Skylake sind die Xeons zwar nicht mehr so ein krasser Tipp. Aber man kann damit schon noch Geld sparen

Kommentar von xyzzzzzzz ,

Man sollte jetzt nicht unbedingt einfach nur ein Link mit einem Google Link schicken. Da der Fragesteller offensichtlich nicht so viel Ahnung von der Materie hat. Da sollte man schon ein Produkt Link schicken. Der hier ist eigentlich die einzigste Empfehlung wert:https://www.google.de/search?q=xeon+e3+1231+v3&noj=1&tbs=vw:l,ss:9&t...AA

Kommentar von hugyou ,

ja schön xyz so mag ich kritik, mit verbesserungsvorschlag und konstruktiv nachvollziehbar. " der bringt ihm garnichts" ist mir einfach zu flach^^ mein gedanke war ja auch nicht unbedingt eine lösung auf dem silbertablett zu servieren ;]  

Kommentar von Butzwack ,

Ich würde eher den i5-6600, billiger, aber mit etwas weniger Leistung, (http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i5-6600-4x-3-30GHz-So-1151...) oder, wenn ein mainbord mit Z-chipsatz vorhanden ist den 6600K (http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i5-6600K-4x-3-50GHz-So-115...) empfehlen. Der 6600K bräuchte noch einen extra Kühler wegen overclocking, die gibts aber schon ab 20€.

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für PC, 56

Würde den i5 6500 nehmen. Dazu ein Mainboard für 60€ und normalen DDR4 Ram.

Kommentar von iRenLox ,

Würde dieses Mainboard auch gehen? 

Biostar H110MD PRO Ver. 6.x Intel H110 So.1151 Dual Channel DDR3 ATX Retail

Kommentar von DerLappen ,

Würde das Board hier empfehlen für den i5 6500 und DDR4 Ram:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Gigabyte-GA-H110M-DS2-Intel-H110-So-1...

Hat 7.1 Sound und soweit alles andere Standard.

Kommentar von xyzzzzzzz ,

Ja geht

Kommentar von DerLappen ,

Hm es unterstützt nur DDR3 Ram, wenn du vor hattest neuen Ram zu kaufen ist eins mit DDR4 Pflicht: kostet gleich, höhere Leistung.

Biostar hat sich bei vielen als typische billigfirma ins Gehirn gebrannt und da ist auch was dranne, würde zu bekannten Marken wie Gigabyte, Asrock oder Asus greifen, ist nur meine Meinung^^.

Kommentar von DerLappen ,

Falls du dein alten DDR3 Ram da einbauen willst, dann kannst das nehmen, augm groben Blick hab ich nur 1 Anschluss für einen Gehäuselüfter  gefunden, wenn du vorhattest mehr als eine nanzuschließen, brauchst ein Adapter fürs Netzteil, die sidn aber billig.

Antwort
von WassermeloneNr8, 42

I5 6600=220€
I5 6600k=230-240€

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten