Brauche eine Antwort bitte :) 🐰🙂🙂?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du ein weibliches Kaninchen da? Ich halte Meerschweinchen und bei ihnen ist das so, dass wenn man zwei Böckchen und ein Weibchen hält, sie um das Weibchen kämpfen. Ich weiß nicht, ob das bei Hasen auch so ist. Aber vielleicht dann trennen und noch ein Weibchen kaufen? Es kann aber auch einfach nur sein, dass sie die Rangordnung festlegen. Also wer von ihnen der Anführer ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nessa04
22.06.2016, 12:41

Nein ich habe leider kein weibliches Kaninchen

0
Kommentar von Viowow
22.06.2016, 13:15

meerschweinchen und kaninchen sind ein riesen unterschied. kastraten streiten nicht um weibchen

5

Hallo, 

seit wann sind die Kaninchen zusammen? 

Wie hast du sie zusammengeführt?

 Ist der ältere Rammler kastriert?

 Evtl. klärt er den Rang. Kann aber auch sein, je nachdem wie du sie vergesellschaftet hast, dass er den Kleinen als Eindringling sieht. Du solltest sie auf jeden Fall trennen. Mit 1 Monat = 4 Wochen ist der Kleine noch viel zu sensibel und kann bei solchen Rangkämpfen schwer verletzt werden. 

Ausserdem ist das Kleine viel zu früh von der Mutter getrennt worden. Es braucht noch Muttermilch und muss von erwachsenen Kaninchen sozialisiert werden. Bist du sicher, dass es erst 1 Monat alt ist? Wenn ja, dann  wende dich bitte an den Kaninchenschutz e.V die haben grade Zibben in Aufzucht. Evtl kann der Kleine da erstmal unterkommen. Du kannst ihn in 6 Wochen ja wieder holen. Andernfalls sind organische und psychische Schaden bei dem Kleinen vorprogrammiert. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nessa04
22.06.2016, 13:01

Naja ich habe den kleinen heute geholt ich weiß nicht genau wie alt er ist deswegen habe ich ja ca mit hin geschrieben
Und nein der größere ist nicht kastriert

0