Frage von LifestyleQueen, 37

Brauche ein Thema für eine Facharbeit in Bio-und Medizinethik!?

Die Facharbeit soll 12 Seiten umfassen und es soll um Veganismus, Tierhaltung, wie gut sind tierische Produkte wirklich ?, ... usw gehen. Ich brauche unbedingt ein paar genaue Vorschläge! Hätte ihr Ideen? Bin am verzweifeln !
Danke schon mal:)

Antwort
von spaceyqueen, 31

Du kannst es doch von der anderen Seite aufziehen und eine Arbeit über "Wie gesund ist Veganismus wirklich" schreiben und dann auch das mit den ethischen Werten hineinfließen lassen, z.B. kannst du auch antike Personen nehmen, die Veganer waren und vielleicht sogar darüber philosophiert haben etc.


Kommentar von LifestyleQueen ,

Meine Lehrerin meinte, ich muss mir ein spezielles Thema suchen. Zum Beispiel : Auswirkungen auf die Gesundheit des Menschen beim Verzehr von tierischen Nahrungsmitteln am Beispiel des Milchkonsums
Sowas, und ich habe keine Ahnung was ich bei Veganismus nehmen kann, weil ich nicht so weit ausholen darf. Ich könnte mich zum Beispiel nur auf die Nährstoffe beziehen usw

Und danke für die schnelle Antwort !

Kommentar von spaceyqueen ,

Achso, hmm. Du kannst ja die Wirkungen von tierischen Nahrungsmitteln mit veganen Alternativen vergleichen. Aber wenn ich ehrlich bin hast du dir ein Thema ausgesucht, dass sehr speziell und v.A. kompliziert ist. Besteht noch die Möglichkeit es zu wechseln?

Kommentar von LifestyleQueen ,

Ja es besteht noch die Möglichkeit, aber nur bis Ferienende und das ist nicht mehr lange. Ich weiß auch nicht wie ich meine Fragestellung formulieren soll. Es kann ja auch um Milchkonsum gehen. Massentierhaltung wäre auch noch eine Variante, aber ich muss eine spezifische Fragestellung haben

Kommentar von Omnivore13 ,

"Massentierhaltung" ist eine ganz schlechte Idee, weil das ein unwissenschaftlicher Kampfbegriff ist, der keine Bedeutung hat und nur fachfremde Laien benutzen. Mich als Lehrer würde das zeigen, dass du dich dann nicht objektiv mit dem Thema Tierhaltung auseinander gesetzt hast, sondern nur auf Vorurteile und Verallgemeinerungen fixiert bist

Kommentar von LifestyleQueen ,

Ich wüsste nicht welches andere Thema ich nehmen könnte

Kommentar von spaceyqueen ,

Auf was sollst du schlussendlich hinaus? Ich meine, es gibt verschiedene Ausgangspunkte. z.B. ob es ethisch verwerflich ist, oder was dem Körper "mehr nützt" und es dann mit den ethischen Werten abwägen, etc.

Antwort
von Omnivore13, 15

Gesundheitliche Bedenken bei Veganismus:

http://edoc.sub.uni-hamburg.de/haw/volltexte/2011/1291/pdf/ern_y_564.pdf

https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/binary/SN5I6PRB6Q3RXTPG7V4W3PMBHJLY5...

Tierhaltung:

https://www.lfl.bayern.de/

https://www.youtube.com/user/mykuhtube

Statistik:

http://www.bmel-statistik.de/

http://faostat.fao.org/site/291/default.aspx

Hier hast du genug Quellen um mit dem Thema kritisch und wissenschaftlich umzugehen. Wenn du noch spezielle Fragen zur Tierhaltung hast (Futter o.ä.), dann empfehle ich dir den direkten Besuch beim Landwirten. Landwirte beissen nicht und erklären gerne wie man Tiere züchtet.

Was meinst du mit Ideen? Sowas wie ein Titel? Also ich würde da sowas schreiben wie "Veganismus und seine unzählen Mythen"

Ich hoffe ich konnte dir gute Literatur geben (falls das deine Frage war)

Grüße
Omni

(BG)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community