Frage von Kingofqeens87, 36

Brauche ein schnelles und sehr sehr effektives Hausmittel gegen Sodbrennen ?

Antwort
von Schwoaze, 16

Ein ganz sicherer, einfacher, billiger, sofort wirkbarer Tipp ist: Mineralwasser.

Nicht irgend ein Mineralwasser, sondern eines, welches einen besonders hohen Gehalt an Hydrogencarbonat hat. Mindestens 3000 mg/l. Ich habe mir dadurch schon eine Menge Tabletten erspart.

Antwort
von Dackodil, 36

1/2 Teelöffel Natron in lauwarmes Wasser einrühren. Langsam schluckweise trinken.

Kommentar von Dackodil ,

Offensichtlich hast du das häufiger. Dann ist die Zeit der Hausmittel vorbei. In der Apotheke gibt´s Omeprazol rezeptfrei. Davon morgens 1 Stunde vor dem Frühstück eine Kapsel und du hast den ganzen Tag Ruhe.

Sodbrennen ist keine Lappalie. _Wenn man es ständig hat, kann es Speiseröhrenkrebs verursachen. Geh bitte zum Arzt und laß dich untersuchen und beraten. Magenspiegelung wäre für den Anfang nicht schlecht, damit festgestellt wird, ob schon ein Schaden eingetreten ist.

Ansonsten hat grisu dir gut geraten.

Antwort
von grisu2101, 36

Natron, ein TL auf ein Glass Wasser. KEINE MILCH !!  Und: Geh zum Doc wenn Du das öfters hast.... gute Besserung.

Kommentar von Kingofqeens87 ,

Danke

Antwort
von neuerprimat, 26

Ich fass' mal zusammen:

  • Bullrichsalz
  • Kaiser Natron
  • Natron
  • Natriumhydrogencarbonat

ist alles das gleiche und es wirkt sehr gut! Und: nix fettes, wie Milch o. Ä., da das nur die Produktion von Magensäure anregt!

Antwort
von milzalfred, 7

1 gehäufter TL gemahlene Mandeln oder 4 Mandeln langsam kauend essen, dann ist das Sodbrennen in 3 Minuten weg. Alle anderen hier vorgeschlagenen Mittel haben mit nicht geholfen.

Antwort
von Chefelektriker, 31

Kaiser Natron,gibts in Pulver- und Tablettenform.

Antwort
von Bauchwehistdumm, 27

Kräutertee. Am besten Kamille.

In Zukunft, solltest du immer eine Packung Heilerde im Haus haben. 

Das wirkt Wunder. Ist zwar ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber es tut was es soll.

Antwort
von Sahaki, 26

Du wirst es nicht glauben, aaaaber nimm mal einen Teelöffel puren Senf

Antwort
von MrsDanielle, 29

Milch & Brot hilft bei mir immer gut.

Kommentar von Kingofqeens87 ,

Gerade von Brot oder fetten bekomme ich den Mist.

Kommentar von grisu2101 ,

Ja, und von Milch :-)  Ist dabei Gift.

Kommentar von MrsDanielle ,

Oh. Naja bei mir Hilft es

Antwort
von neuerprimat, 34

Bullrichsalz (Doppelt kohlensaures Natron)

Antwort
von bodyguardOO7, 9

Hier findest Du 20 Hausmittel-Tipps gegen Sodbrennen.

http://sodbrennenhausmittel-info.de/20-sodbrennen-hausmittel/

Antwort
von Fabsskimo, 31

Milch (: hilft meiner meinung nach am besten (:

Kommentar von grisu2101 ,

nee!!! Der Magen produziert dann noch mehr Magensäure, vergiss es. Ich hab das ganze Karpitel hinter mir, mit OP und allem....

Kommentar von Fabsskimo ,

oha krass..mir wurde in der schule gesagt das milch am besten wirkt o:

Kommentar von grisu2101 ,

Nee, ist echt nicht so. Erst hilft es  (meint man) weil es angenehm kühl ist, und ne halbe Stunde später geht der Tanz erst richtig los, so war es bei mir, ich dachte das früher nämlich auch. in fast die Wände hoch gegangen dabei...

Kommentar von Kingofqeens87 ,

Was für eine op???????? Habe das so oft und nix hilft

Kommentar von grisu2101 ,

Fundoplicatio, in Herten (Gertrudis-Hospital). Kann ich nur empfehlen. Wenn man das zu oft hat, kann es zu schlimmen Erkrankungen kommen....Schaue hier: http://www.sodbrennentherapie.de/

und bespreche es mit dem Hausarzt / Internisten, vorher Magenspiegelung etc... und wenn Indikation vorliegt, würde ich es machen lassen.

Antwort
von Blas4me, 30

Hmm viel Wasser trinken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community