Frage von Luckas2016, 36

Brauche dringende Hilfe bitte hilft mir?

Liebe Leute  unzwar habe ich ein Problem ich leide schon als Kind unter Angststörung und versteht mich nicht falsch ich habe das unter Kontrolle nur das Problem ist es wird Selten extrem schlimm so das ich nichts mehr machen kann wie zur Bank fahren oder zur Arbeit ich bitte um rate ich bin am verzweifeln ich weis wirklich nicht was ich machen soll hab sehr viele Antidepressiva ausprobiert die leider nicht geholfen haben ich nennen ma welche Doxepin,Metrazpin,Opperiol,Olanzpin,
Atosil und noch viele andere die Namen habe ich aber leider vergessen bitte bitte bitte um Hilfe.

Antwort
von MiencheLoop, 5

Nimmst du vielleicht Drogen? ( nicht bös-gemeinte frage ) Das 1. was ich niemals machen würde , irgendwelche Medikamente nehmen . Wenn du diese Medikamente auf Dauer nimmst und dann irgendwann mal absetzt dann wird das alles mit dir tausend mal schlimmer als vorher , also rate ich dir keine Medikamente mehr zu nehmen . Und das mit den Angstzuständen das habe ich auch , aber nicht so schlimm wie du . Ich mache das so dass ich mich ablenke und ich daran dann nicht denke . Ich mache nun regelmäßig was mit Freunden und meinem Freund oder gehe mit meinen Hund mal spazieren und dann denk ich nicht an meine Angst .

Kommentar von MiencheLoop ,

Oder hast du mal Drogen genommen ?

Kommentar von Luckas2016 ,

Nein ich habe noch nie Drogen genommen Medikamente ja aber alles schon lange her so ungefähr 7 Monate

Antwort
von cremy, 10

Es müssen nicht immer Medikamente sein, aber vielleicht kommst du in einer Klinik weiter? Es gibt stationäre Kliniken und Tageskliniken, die dir helfen mit der Angst umzugehen.
Medikamente können unterstützen, soll aber nicht der Arzt sondern du entscheiden.

Kommentar von Luckas2016 ,

Ich war fast 2 Monate im Krankenhaus hat aber leider nichts gebracht

Kommentar von Luckas2016 ,

Bin schon fast 7 Monaten entlassen und genau jetzt fängt es wider extrem an

Antwort
von Matzesmaus, 11

Wurde deine Angststörung bisher nur medikamentös behandelt?

Kommentar von Luckas2016 ,

Nein auch in einer Therapie Monate lang aber kein Erfolg !!!

Kommentar von Matzesmaus ,

Das ist schwierig, da einen Rat zu geben. Vielleicht solltest du eine psychosomatische Reha beantragen?

Kommentar von KarmaLee ,

nein hört auf sein Gehirn zu waschen. Psychologie ist eher Quatsch. Ich hatte auch monatelang eine ambulante Therapie. Nur du Luckas kannst dir am besten helfen, weil du dich ja selbst steuerst. Kein Psychologe kann da was machen. Genauso wie bei mir. Ich muss auch mit Augentränen, Schwitzen, Laufunsicherheit..... durch die Angst. Aber sobald man lange draußen ist. Ist die Angst Weg.

Kommentar von Matzesmaus ,

Das Beste ist es wirklich, sich nicht in die Angst reinzusteigern. Oft ist es ein Teufelskreis, in dem man steckt. Mir hat es viel geholfen, dass ich mich der Angst stelle, sie annehme. Ich hatte z. B.  große Angst vor einer hölzernen Brücke, die auf mich einen sehr instabilen Eindruck gemacht hat. Mein Mann ist mit mir dahin und ich bin über die Brücke gegangen, ganz allein und Schritt für Schritt, tränenüberströmt anfangs und wahnsinnig erleichtert hinterher. Wie ein kleines Kind bin ich dann noch ein paar Mal über die Brücke gelaufen.

Antwort
von Elizabeth2, 17

Die Hilfe bekommst du von Fachärzten, der erste Weg wäre Hausarzt. Was verlangst du da von uns?

Kommentar von Luckas2016 ,

Was heißt den Jetzt bitte von uns ??? Ich frage alles hier und nicht nur dich also wenn du kein Antwort hast Dan antworte bitte nicht.

Kommentar von Elizabeth2 ,

Du weisst genau, dass hier auch Antworten kommen von Leuten, die null Ahnung haben. Der Kommentar oben ist auch nur eine Momentaufnahme von einer Betroffenen. Wenn du das Ernst nimmst, und das ausprobierst (ohne Hilfe von außen), und es geht schief - wem gibst du dann die Schuld dafür? Ich weiß auch nicht, warum du voll gegen Hausarzt und weitere Hilfe bist. Es ist ein langer Weg und leider muss man evt. sogar mehr als eine psychologische Hilfe in Anspruch nehmen. Weil nicht jeder Mensch als Psychologe zu einem passt und auch nicht jede Hilfe genau für dich geeignet ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten