Frage von nika199, 115

Brauche dringend tipps und hilfe,was koennte das sein?

hallo :)

Ich habe vor ein paar tagen einen pickel am kinn gehabt,zumindest dachte ich,dass es einer sei.nunja,habe ihn nicht aufgekratzt oder so,hat gejuckt und wurde immer roter. Gestern hab ich ihn dann aufgekratzt-wenn dummheit wehtut...jedenfalls war das gestern nachmittag/abend so eine offene stelle dann.hab mir nicht viel dabei gedacht und ganz normal ne creme draufgetan.heute morgen hab ich dann in den spiegel geschaut und den totalen schock bekommen: aus dem vielleicht 4/5mm pickel ist eine 1cm große wunde stelle(?) Geworden.es kommt eine art flüssigkeit die durchsichtig ist raus und es hatte sich auch eine weiche kruste gebildet aber diese geht immer wieder auf.das ist einfach so ekelhaft und peinlich und am wochenende habe ich geburtstag. Ueberschminken ist schlecht,hat es nur noch schlimmer gemacht also lass ich das lieber. Kann mir jemand weiterhelfen wie ich es schnell wieder loswerde was auch immer das ist...ausgerechnet dann an meinem geburtstag :-(

Lg

Antwort
von abysm, 115

An deiner Stelle würde ich das jetzt auf jeden Fall desinfizieren. Wenn so etwas wie Clerasil hast am besten damit. 

Wenn der Pickel dann eine gelbliche Spitze bekommt, nimmt eine sterile Nadel und mach quasi ein Loch in die Oberfläche von deinem Pickel. 

Dann kannst du mit deinen Fingern (die aber sehr sauber dafür sein müssen) "quetschen"

Kommentar von nika199 ,

Ich glaube ich habe mich nicht deutlich genug ausgedrückt.das ist irgendwie kein pickel mehr,die stelle war bzw ist wund mit einer kruste,es juckt,tut weh und zieht :D

aber danke fuer deine antwort

Antwort
von kidsmom, 88

Durch das Kratzen...hast du die Wunde verunreinigt. Nun nässt sie. Kauf dir in der Apotheke antiseptisches Puder, betupfe auf einem Wattepad damit die betroffene Stelle. Nachts kannst du Inotyol Salbe auftragen -dünn. Bekommst du ebenfalls in der Apotheke.

Antwort
von Lilaluppsus, 94

Ich würde zum Hausarzt gehen damit er dir (warscheinlich) salbe und ein Pflaster auf die offene Stelle macht :)

Antwort
von putzfee1, 88

Das solltest du mal einem Arzt zeigen. 

Antwort
von Ruthle, 82

Hört sich nach Herpes an.
Hole Dir 3%iges Wasserstoffperoxid aus Drogeriemarkt oder Apotheke...das hilft am besten zur Desinfizierung und schnellles Abheilen.

Antwort
von girl5000, 97

Sowas hatte ich auch mal auf der Nase und das war mir auch unheimlich Peinlich, aber am besten mach nichts damit, fass das nicht an sonst kommen da noch bakterien rein. Und ich hab den fehler gemacht und diese Stelle überschminkt..:-/ war echt nicht schlau. Aber ich denke wenn du die Stelle jetzt nich mehr anfässt dass wird das schon nach 3 Tagen weg gehen:-)

Kommentar von nika199 ,

Danke dir,jaa das mit dem überschminken...hab ich gestern gemacht,ist echt nicht so die bomben idee :D

ich hoffe !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community