Frage von fragenichtfrage, 62

Brauche dringend hilfe(Schulvermeidung)?

Hallo alle zusammen ich brauche Dringend hilfe!! Ich bitte euch keine Vorurteile zu haben!!! Undzwar war ich fast ein halbes Jahr in der Jugend-und Kinderpsychatrie, ich war wegen Depression,SVV etc da. Der größte und wichtigste Punkt ist aber die Schulvermeidung. Auf meine jetzige Schule kann ich einfach nicht gehen da ich wo ich hingehen wollte Ohnmächtig geworden bin. Ich habe auch schon eine Bewerbung an eine neue Schule geschickt, die sich bisher noch nicht gemeldet haben(also die zusage oder absage). Ich brauche also eine Übergang für die Zeit bis zu den Sommerferien, ich weiß das ich eine Schulpflicht habe aber ich kann nicht an die alte Schule da ich dort auf letzte gemobbt wurde. Jetzt die Frage: Gibt es im Kreis LDS (oder Berlin) eine WG oder ein Projekt wo ich Tags über hin kann das mir der WEg zur Schule näher gebracht wird?! Es ist mir wircklich sehr wichtig, im Internet finde ich leider nichts also bisher nichts gefunden. Ich wäre sehr froh wenn mir jemand helfen kann. Danke im vorraus!! <3

Antwort
von Matahleo, 22

Hallo,

ich hab zwar keine  WG und ich weiß auch nicht, in wieweit du  bei den angegebenen Therapeuten eine Termin bekommst, aber versuch es doch mal. Alle drei sind Traumatologen und auf Verhaltenstherapie für Kinder und Jugendliche spezialisiert. 

Vielleicht kann dir einer davon weiterhelfen oder dir eine passende Adresse sagen. 

Viel Erfolg. 

Dipl.-Psych. Herr Mohamed Akkad     Vierwaldstätter Weg 4-6    13407 Berlin Telefon: 030-4554745   Mail: akkadm@gmail.com

Frau Dörte Dschietzig    Allee der Kosmonauten 32C       12681 Berlin
Telefon 030-54706152     Mail: doerte.dschietzig@t-online.de

Frau Carola Schneider    Merseburger Str. 3        10823 Berlin               Telefon: 030-85074646    Mail:    praxis-c.schneider@web.de

Alles Gute dir, 

LG Mata

Kommentar von fragenichtfrage ,

vielen Dank!!

Kommentar von Matahleo ,

Gerne doch, ich hoffe,  du wirst fündig, damit du auf einen guten Weg kommst. Alles Gute dir.

Antwort
von nutzlosxD, 26

Das muss du dann mit nem Psychologen besprechen. Denn wenn du in deine jetzige schule gehst und wieder in Depressionen versingst hat das alles auch nichts gebracht

Kommentar von fragenichtfrage ,

Danke

Kommentar von nutzlosxD ,

ich hoffe das wird wieder besser bei dir und ich kann dich verstehen auch wenn ich erst in die klinik komme.

Antwort
von kindgottes92, 22

Keine Ahnung, was genau es bei euch gibt. Bei uns hier gibt es für genau so Fälle wie deinen soziale Gruppenarbeit (SGA). Das sind alles Jugendliche, die aus verschiedenen Gründen die Schule nicht besuchen können aber schulpflichtig sind. Wird über das Jugendamt bezahlt und vermittelt. Am besten wendest du dich mal zusammen mit deinen Eltern dorthin, die helfen dann bestimmt gerne.

Kommentar von fragenichtfrage ,

Vielen Dank!!

Antwort
von Undsonstso, 20

Besprich das bitte  mit deinenen Eltern und deinen Ärzten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten