Frage von Ukhtijan, 22

brauche dringend Hilfe zum Thema Scheidung im islam ?

Erstmal Salam aleykum alle zusammen! Ich habe ein sehr großes Anliegen! Unzwar seit dem ich mit meinem Mann verheiratet bin läuft die Ehe überhaupt nicht gut und ich kann ich ihn nicht leiden und alles was man sich dazu denken! Jetzt ist das Problem das ich ein Kind demnächst bekomme ich mich aber gerne trennen möchte nur nicht weis wie ich das anstellen möchte weil er es nicht akzeptieren wird und seine Familie auch nicht! Barakallahu feekum!

Antwort
von SoMaryam, 2

As salam aleykum liebe Schwester,  ich bin in einer ähnlichen Situation. 

Als erstes sollte dir natürlich klar sein das eine Scheidung im Islam nicht gerne gesehen wird und nur als letzter Ausweg dienen soll.  bevor du die Entscheidung triffst,  solltest du also versuchen mit deinem Mann zu sprechen und auf Änderung hoffen (vorallem wegen dem gemeinsamen Kind) 

Wenn du jedoch schon alles versucht has,,  hast du mehrere Möglichkeiten. 

Du kannst mit ihm über einen Ehevertrag sprechen. Dort könnte man hinein schreiben,  dass der Mann dir das Recht auf Scheidung gibt,  wenn bestimmte Dinge vorfallen (z.B. Wenn er dich schlecht behandelt dich schlägt oder sonstiges) 

Wenn er da nicht einwilligt kannst du einen hocca kontaktieren (was aus meiner eigenen Erfahrung,  leichter gesagt als getan ist)  aber es macht denke ich am meisten Sinn mit jemandem zu sprechen der Erfahrung hat. 

Wenn das mit dir und deinem Mann noch nicht ganz außer Kontrolle geraten ist,  könntet ihr auch gemeinsam mit einem hocca sprechen und um Hilfe bitten. 

Antwort
von robi187, 10

dann gehe in ein frauenhaus

rufe einfach eine sozalbertung an

Kommentar von Ukhtijan ,

Es geht ja nicht darum das ich nirgendwo hin kann sondern es geht darum das ich den mut nicht habe mich zu trennen nicht aus Angst sondern weil es mir schwer fällt diesen Schritt zu gehen! Ich bräuchte halt am besten Ratschläge wie es andere gemacht haben 

Kommentar von robi187 ,

du wirst dich entscheiden müssen welchen weg du gehst?

viele ratschläg können auch schläge sein? deshalb empfahl ich ein frauenhaus weil dort viele sind die den weg der trennung gehen.

die telefon seelsorge kann auch ein guter ratgeber sein wo man welche hilfe bekommen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community