Frage von runwaway, 32

Brauche dringend Hilfe! Wer kann bei diesen Aufgaben im Fach Grundlagen Elektrotechnik helfen?

Hallo liebe Community! Habe vor kurzem die Ausbildung zum Informationstechnischen Assistenten begonnen und habe leider aufgrund von psychischen & physischen Problemen schon jetzt am Anfang sehr viel verpasst und dadurch natürlich arge Probleme mitzukommen. Wäre klasse wenn mir jemand behilflich sein könnte, das alles ist für meinen weiteren Werdegang von enormer Bedeutung und alleine schaffe ich es nicht das bis morgen hinzukriegen da mein Wissensstand in diesem Fach = 0 ist. Gebe mir wirklich viel mühe nur stehe ich nebst meinen Problemen unter unbeschreiblichen Druck , wodurch mein Kopf irgendwie noch mehr "dicht" macht.. =/

Es geht um das Fach Grundlagen der Elektrotechnik: Wir müssen morgen folgende Aufgaben lösen können aber ich weiß absolut nicht wo ich ansetzen soll, kann mir jemand vllt bei folgenden Aufgaben helfen? http://docdro.id/VqBn2zv

Wie schon erwähnt, habe leider eine Basis von 0, es wäre aber extrem wichtig für mich und ich bin für jede hilfe unendlich dankbar!

Antwort
von WetWilly, 32

Ich kann Dir da sicher helfen, sehe aber leider die Schaltpläne in dem von Dir hochgeladenen Dokument nicht... (nur den Text).

Kommentar von runwaway ,

klasse so fix! :) oh das ist ja blöde, kleinen Moment ich machs anders!

Kommentar von runwaway ,

so hab die Bilder mal einzeln hochgeladen:

Aufgabe 1: Berechnen sie sämtliche Spannungen an den Widerständen und die Ströme die durch sie hindurch fließen, wenn zwischen den Punkten A und B eine Spannung von 10V anliegt.

http://www.directupload.net/file/d/4170/7ngkcxaj_jpg.htm

Kommentar von WetWilly ,

Gibt es zu den Widerständen keine Bezeichnungen und keine Werte? Oder sollen diese alle gleich groß sein?

Ok, fangen wir dennoch mal an. Ich präsentiere Dir jetzt nicht die fertige Lösung, sondern versuche, Dich in die richtige Denkrichtung zu lenken: Ohm´sches Gesetz: U=I * R sagt Dir etwas über den Strom, der durch einen Widerstand R fließt, über dem eine Spannung von U liegt. Damit kennst Du den Strom durch den ersten Widerstand von links...

Kommentar von runwaway ,

Aufgabe 2: Berechnen Sie Ur und Iges, wenn Uq eine Spannung von 10V liefert.

http://www.directupload.net/file/d/4170/zwqn6kv9_jpg.htm

Kommentar von WetWilly ,

Diese Schaltung kannst Du Dir als eine Reihenschaltung vorstellen, wovon einer der Widerstände aus 2 parallel geschalteten Widerständen besteht: also erstmal den Widerstandswert der Parallelschaltung berechnet. Die Spannung Ur bestimmt sich dann nach der Spannungsteilerregel.

Kommentar von runwaway ,

Aufgabe 3:

a) Berechnen Sie den Widerstand zu den Klemmen A und B.

b) Berechnen Sie sämtliche Spannungen und Ströme an den Widerständen.

http://www.directupload.net/file/d/4170/rwp4sgjx_jpg.htm

Konnte den Beitrag leider nicht ohne weiteres bearbeiten.. Vielen lieben Dank an dich schonmal!!

Kommentar von WetWilly ,

Wenn Du die erste und zweite Aufgabe gelöst hast, sollte diese Schaltung kein großes Problem mehr darstellen.

Die Grundlagen wie Ohm´sches Gesetz, Spannungsteilerregel,  und 1. und 2. Kirchhoff´sches Gesetz sind Dir aber hoffentlich geläufig, oder?

Außerdem musst Du wissen, wie man den Widerstand von Parallel- und Reihenschaltungen berechnet.

Kommentar von runwaway ,

ok klasse, vielen dank für deine mühe! jetzt hab ich schonmal nen wegweiser zur orientierung, versuch mich jetzt mal hinter die aufgaben zu klemmen!

Grundlagen wie Ohm´sches Gesetz, Spannungsteilerregel,  und 1. und 2. Kirchhoff´sches Gesetz sind mir leider nicht geläufig, meine Wissensbasis ist wirklich = 0.. 

Kommentar von WetWilly ,

Dann musst Du wirklich da ansetzen. Diese mal zuerst lernen und verstehen, alle die genannten Regeln brauchst Du zur Lösung.

Die beiden Kirchhoff´schen Regeln werden übrigens auch Knoten- und Maschenregel genannt.

Bei der Anwendung musst Du vor allem genau hinsehen - wo sind Parallel- und wo Reihenschaltung, wo lohnt es sich, für Teil der Schaltungen Ersatzwiderstände zu berechnen...?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community