Brauche dringend Hilfe wegen Räumungsklage?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Räumungsklage lässt sich abwenden, wenn der geforderte Mietzins innerhalb von zwei Monaten nach Zustellung der Räumungsklage komplett nachbezahlt wird.

Zuständige Behörden für ein Darlehen zum Ausgleich der Mietschulden wären zum Beispiel das Jobcenter oder das Sozialamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gleiche Situation, Ich habe an den Bürgermeister geschrieben.

Dann Hilfe bei "anwälte online gratis" gesucht.

Es hat gedauert, aber jetzt habe ich eine Gemeindewohnung bekommen.

Die Gemeinde ist für solche Fälle zuständig !!!

Also musst Du alle Unterlagen sammeln und kopieren und fast jeden Tag bei der Gemeinde auf tanzen mit Deinen Schreiben + Kopie.

In diesen Schreiben kannst Du auch dazu geben : CC Süddeutsche und FAZ;

und dort es auch versenden - es hilft.

SDZ hat mir auch schon geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TK2002
26.04.2016, 20:21

Mhm okay, aber gibts da evtl. ein Gesetz (also das die Gemeinde zuständig ist) weil der Bürgermeister ist ein richtiges Ar*******

0

Keine Miete zahlen konnte? Hm,soll ja vorkommen sowas,aber geh mal zum Sozialamt,vieleicht ist da was zu machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung