Brauche dringend Hilfe wegen Knoten im Hinterkopf. Ich habe gestern einen zirka Erbsengroßen Konten so 6 cm über dem haaransatz vom hinterkopf gefunden. Sorge?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist meist eine Beule die stark mit Talg gefüllt ist. Würde ich vom Arzt weg machen lassen. Ist sehr widerlich wenn das Ding aufplatzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemals im Internet nach Symtomen schauen. Ich habe vor einem Jahr einen kleinen Knoten in der Brust entdeckt und bin sofort am Montag danach zum Arzt. (Nachdem ich mich das Wochenende über verrückt gemacht habe) Hat sich alles geklärt. Also- morgen früh gleich den Arzt deiner Wahl anrufen und los- dann weißt du bescheid und zerbrichst dir nicht die ganze Zeit den Kopf darüber. Ich kenne das panische Gefühl- aber anders kannst du dir nicht helfen. Machs gleich morgen- ohne wenn und aber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte eine vergrößerte Talgdrüse sein, die man entfernen kann, wenn sie dich stört. Wenn es das wäre, ist das nichts Schlimmes, die kann man auch lassen, die Entfernung ist ziemlich schmerzhaft und lästig. Zeig es zur Sicherheit mal einem Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das können ganz harmlose verkapselungen sein. sowas kann passieren, wenn man sich insektenstiche aufkratzt. nach einiger zeit entstehen dann diese knoten unter der haut. sie sind sehr hart und irgendwie gefühllos.

du kannst es ja nachschauen lassen, aber da ich selbst an solchen verkapselungen 'leide', wie auch schon mein urgroßvater, weiß ich dass so etwas harmlos ist. es gibt menschen, bei denen das einfach so ist. bei anderen wachsen dinge, die unter der haut sich befinden immer einfach raus, bei mir nicht. man spricht da nicht gerne drüber, aber ich denke es gibt sejr viele denen es genau so ergeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt noch lange nicht, dass es Krebs ist, gibt verschiedene andere gutartige Tumore, sofern dieser Knoten überhaupt ein Tumor ist. Du gehst sicher morgen zum Arzt, der die weiteren Schritte einleiten wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe morgen gleich zum Arzt und lasse es untersuchen, es muss nicht immer gleich das schlimmste sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung