Frage von HeartAce, 107

Brauche dringend Hilfe Thema freundin?

Sie war ein Wochenende bei mir, und meinte beim Telefonat danach dass es ihr am Wochenende eher wie eine Freundschaft als wie eine Beziehung vorgekommen sei. Naja, wir haben schon... einiges gemacht dass nur freund und Freundin miteinander tun, und ich verstehe nicht ganz was sie meint... was könnte das bedeuten? Ich weiss dass sie mich liebt und ich ich liebe sie auch, und ich wüsste gerne was genau den Unterschied zwischen einer sehr guten Freundschaft und einer festen Beziehung ausmacht... Natürlich abgesehen vom Sex, vom kuscheln küssen und den Kosenamen eben... ich möchte es unbedingt wissen denn ich liebe sie über alles und will sie nicht verlieren nur weil ich nichts weiss... muss dazu sagen sie ist 20 und ich 21. Was kann ich tun damit sie es als beziehung empfindet? Ich dachte immer die partnerin sei göeichzeitig beste Freundin und eben mehr. Bitte helft mir schnell!

.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kuno33, 51

Das ist natürlich schwer zu sagen. Mache Dir klar, Du kannst nichts erzwingen. Vielleicht braucht sie noch Zeit, vielleicht gibt es andere Ursachen für ihr Zögern. Dennoch kannst Du mit allzu ungestümen Forderungen mehr zerstören, als gut wäre.

Ein Paar besteht immer aus zwei Personen, die Vieles aber nicht Alles gemeinsam wollen. Es gibt keinen Trick, sie zu überrumpeln. Die Partnerin sollte eigentlich auch beste Freundin sein.

Auch wenn es schwer fällt, habe Geduld. Sicher könnte sich irgendwann zeigen, dass es vielleicht doch nicht geminsam geht, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass Ihr davon sehr weit entfernt seid.

Kommentar von HeartAce ,

Danke... DaS ist eine gute Idee... aber was ist denn der unterschied bei den beiden Sachen?

Kommentar von Kuno33 ,

Zur besten Freundin hat man nicht unbedingt eine sexuelle Beziehung, bei der Partnerin wäre es erstunlich, wenn es die nicht gäbe. Du merkst die Unterschiede sind gering, aber es gibt in der Tendenz Unterschiede.

Aus meiner Sicht wäre es vermutlich wichtiger, dass Ihr Eurer Beziehung Zeit zur Entwicklung lasst, als Euch mit deren "Definition" herumplagt.

Kommentar von HeartAce ,

Ich möchte einfach nur wissen wie ich ihr das geben kann was sie braucht. Damit sie sich wohl fühlt.

Kommentar von Kuno33 ,

Sei liebevoll zu ihr, aber bleibe der, der Du bist.

Kommentar von HeartAce ,

Okay. Das klingt nach einem sehr guten Plan... Danke dir.

Antwort
von Wonnepoppen, 51

Frag sie doch mal, wie sie darauf kommt, bzw. was ihr gefehlt hat?

Was du aufzählst, geht über eine normale Freundschaft hinaus!

Kommentar von HeartAce ,

Das wäre auf jeden Fall eine gute Idee... ich wüsste trotzdem gern den unterschied

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das was du aufzählst ist der Unterschied!

Kommentar von HeartAce ,

Das wars schon? Das ist der einzige Unterschied? Tut mir leid, aufgrund einer kleinen persönlichkeitsstörung fehlt mir einfach das verstehen für solche Situationen...Und ich will das lernen.

Antwort
von Livid, 65

Schon mal darüber nachgedacht, dass es vielleicht eine Ausrede sein könnte, weil dich der eigentliche Grund verletzen könnte?

Kommentar von HeartAce ,

Hmm... Das könnte sein... aber eigentlich sind wir komplett ehrlich zueinander... 

Kommentar von HeartAce ,

Hast du eine Ahnung was der Grund sein könnte?

Antwort
von BerserkerDilu92, 12

Glaub mir, du kannst nie, wirklich nie sagen, dass du weißt das sie dich liebt.

Kommentar von HeartAce ,

Ich bin mir sicher. Glaub mir. Den Beweis hat sie mir gegeben. Sie hat es ja nicht nur gesagt. Sie hat geweint als ich sie gefragt habe ob sie zeit braucht und hat mich gefragt ob ich denken würde dass sie mich nicht liebt. Sie hat GEWEINT. Ich hab mich so schlecht gefühlt deswegen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community