Brauche dringend Hilfe gegen Schlafstörungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich kann manchmal auch nachts nicht schlafen. Ich trinke dann immer einen Baldriantee von BadHeilbrunner...schmeckt zwar naja, aber hilft dafür. Alternativ kannst Du auch mal bei der Apotheke nach pflanzlichen oder teilpflanzlichen Beruhigungsmitteln fragen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liebemiki
04.02.2016, 12:46

okii danke

0

Besorge Dir NEUREXAN, das entspannt Dich. Versuche es mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liebemiki
04.02.2016, 12:47

und wo bekomm ich das her??

0
Kommentar von liebemiki
04.02.2016, 13:10

okii danke

0

Ein Grund könnte Blauelicht aus LED Lampen und Bildschirmen wie PC, Smartphone usw. sein.

Dieses Blauelicht ähnelt der Sonne und unser Biorhythmus ist darauf konditioniert, wach zu sein wenn er dieses Licht empfängt.

Eine Möglichkeit wäre es also 2 Stunden vor dem schlafengehen alle Geräte  auszuschalten um so müde zu werden.

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/licht-von-handy-laptop-und-tablet-stoert-schlaf-a-1003928.html
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liebemiki
04.02.2016, 12:48

Okay dankeschön

0

Hab ich das geschrieben ? :o
Ich habe genau das gleiche mir hat es geholfen gar nicht zu schlafen sondern einfach im Bett zu liegen und nichts zu tun oder halt zocken denn der Körper verbraucht durch das Drehen sehr viel Energie wodurch er morgens dann müde ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?